Dr. Pulley Gewichte?

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Zephyroth
Beiträge: 51
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 12:24

Galerie

Re: Dr. Pulley Gewichte?

Beitrag von Zephyroth »

Nur das Gewicht sagt gar nichts aus, es gehört zur Gesamtcharakteristik auch die Feder in der Variomatik dazu. Stärkere Feder, dafür leichtere Gewichte. Man kann auch nicht von einem Roller auf den anderen schließen. Was man aber weiß ist, das leichtere Rollen die Arbeitsdrehzahl der Vario (und damit die Beschleunigung) erhöhen. So ist's auch hier, völlig unabhängig davon ob die Serienrollen 10g oder 12g haben.

Grüße,
Zeph
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zephyroth für den Beitrag:
forni57 (Mi 16. Aug 2017, 12:37)
NMAX 155: Bild
Benutzeravatar
forni57
Beiträge: 155
Registriert: Di 25. Jul 2017, 10:51

Galerie

Re: Dr. Pulley Gewichte?

Beitrag von forni57 »

Das ist doch mal ne Ansage :D
Ich würde gern ein wenig mehr Beschleunigung haben, Endgeschwindigkeit ist mir nicht so wichtig.
Da ich mir nicht sofort eine komplette Sportvariomatik zulegen will, wären Erfahrungswerte mit den Pulley-Rollen interessant.
Gibt es da Empfehlungen und Erfahrungen????...... für den Nmax 125 :shock:
Gruß André
Nikko
Beiträge: 12
Registriert: Do 10. Aug 2017, 09:11
Wohnort: Linz

Re: Dr. Pulley Gewichte?

Beitrag von Nikko »

Hi,
ich würde die Gewichte alleine nicht tauschen. Wenn man das Ding schon angreift und zerlegt dann würd ich das einmal richtig machen mit einem kompletten Kit. Dieses ist dan auf sich selbst und den Roller abgestimmmt.
Mein Händler hat mir damals gesagt, dass gerne die Malossi Kits verbaut werden. Diese kosten auch nicht die Welt.

Meiner Meinung nach ist aber das wichtigste, vor einem Eingriff in die Variomatik, ein gut eingefahrener Motor.
Mit einem ändern der Gewichte bzw. Sportvario bringst du den gesamten Motor in einen anderen Arbeitsbreich. Dieser dreht dann um einiges höher.

Bei den Malossi Kits ist dann die Beschleunigung bis ca. 80 kmh, lt. meinem Händler, besser bzw. schneller.
An der v-max ändert sich nichts bzw nur minimal was.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Nikko für den Beitrag:
forni57 (Mi 16. Aug 2017, 20:41)
Benutzeravatar
forni57
Beiträge: 155
Registriert: Di 25. Jul 2017, 10:51

Galerie

Re: Dr. Pulley Gewichte?

Beitrag von forni57 »

Daaanke euch!!
Soweit habe ich es auch aus den vorherigen Berichten gelesen.
Hätte ja sein können, dass schon jemand hier andere Rollen, Federn oder eine komplette Vario
ausprobiert hat.
Warte ich mal ab...... ;)
Benutzeravatar
Beamer
Beiträge: 29
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 21:47

Galerie
Fahrerkarte

Re: Dr. Pulley Gewichte?

Beitrag von Beamer »

Erste Ausfahrt mit DR. pulley Rollen war positiv! 8-)

Bringt gefühlt etwas mehr Beschleunigung, habe jedoch zeitgleich eine Sportluftfiltermatte verbaut. Jetzt ist die kleine N-MAX auch kerniger und etwas lauter geworden.

Endgeschwindigkeit ist die gleiche, genau wie versprochen. Angeblich soll nach 300KM Einfahrphase noch etwas drin sein, kommt auf :lol:

Wenn die Rollen bzw. Ecken auch noch länger halten ein guter Schraubertipp.
Dateianhänge
IMG_6466.JPG
IMG_6460.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Beamer für den Beitrag:
forni57 (Mo 12. Mär 2018, 10:53)
Posting © [NMAX ] 2016. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis. :lol:
bibib
Beiträge: 14
Registriert: Di 12. Feb 2019, 15:27

Re: Dr. Pulley Gewichte?

Beitrag von bibib »

Beamer hat geschrieben: Mo 12. Mär 2018, 08:18 Erste Ausfahrt mit DR. pulley Rollen war positiv! 8-)

Bringt gefühlt etwas mehr Beschleunigung, habe jedoch zeitgleich eine Sportluftfiltermatte verbaut. Jetzt ist die kleine N-MAX auch kerniger und etwas lauter geworden.

Endgeschwindigkeit ist die gleiche, genau wie versprochen. Angeblich soll nach 300KM Einfahrphase noch etwas drin sein, kommt auf :lol:

Wenn die Rollen bzw. Ecken auch noch länger halten ein guter Schraubertipp.


Welches Gewicht hast du genommen.

Grüße

Ronny
Alles kann nix muss :D
Benutzeravatar
forni57
Beiträge: 155
Registriert: Di 25. Jul 2017, 10:51

Galerie

Re: Dr. Pulley Gewichte?

Beitrag von forni57 »

Hi,

"Beamer" hat die 9g von Pulley verbaut.

Gruß André
Ecki
Beiträge: 31
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 14:39

Re: Dr. Pulley Gewichte?

Beitrag von Ecki »

Nach fast zwei Jahren wollte ich mal nachfragen, wie denn die Langzeiterfahrungen sind.
Hat sich die Endgeschwindigkeit verändert?
Könnt ihr dir Pulleys weiterempfehlen?
Yamaha Nmax 125 Bj 20
MBK Nitro 50ccm Bj 98
VW Polo AW GTI 2.0 noch ohne OPF :mrgreen:
curcuma
Beiträge: 91
Registriert: Sa 2. Mai 2020, 18:12

Fahrerkarte

Re: Dr. Pulley Gewichte?

Beitrag von curcuma »

Ecki hat geschrieben: Di 12. Jan 2021, 11:57 Nach fast zwei Jahren wollte ich mal nachfragen, wie denn die Langzeiterfahrungen sind.
Hat sich die Endgeschwindigkeit verändert?
Könnt ihr dir Pulleys weiterempfehlen?
Würde mich auch interessieren - weil dann kommen demnächst auch die Pulleys und Sportluftfilter in meiner nmax.
Benutzeravatar
Beamer
Beiträge: 29
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 21:47

Galerie
Fahrerkarte

Re: Dr. Pulley Gewichte?

Beitrag von Beamer »

Gutes Neues Jahr erst einmal meine NMAX Freunde :P

Also ehrlich gesagt ist der erste Eindruck immer sehr euphorisch :lol:

Nach 2 Jahren kann ich sagen.: die Rollen bringen keine Mehrleistung und oder Endgeschwindigkeit! der Luftfilter macht jedoch schon einen kernigeren Sound, jedoch finde ich säuft meine kleine auch etwas mehr- denke zumindest es liegt am Filter! Also kostet der Sound wieder etwas an mehr Kosten an der Tanke.

Ich bin nach meinem Umbau gleich am Großglockner raufgefahren mit einem Freund dieser mit einer originalen Nmax folgte! Meine geht wirklich etwas schneller wenn ich drauf sitze :D da ich weniger Gewicht aufbringe. Haben dann natürlich FAHRER auch mal getauscht, dann bin ich mit der Originalen schneller als meine mit Umbau.

ENDE VOM LIED - es bringen wirklich nur mehr Kubikmeter mehr Leistung! Durfte eine umgebaute 125er Vespa im Sommer mit 25PS testen - das sind wirklich WELTEN!!!

aber ich würde für so viel Geld nicht meine Nmax gegen eine Italienerin tauschen :oops:

Preis - Leistung ist die kleine Thai einfach nicht zu schlagen :mrgreen:

lg Michael
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Beamer für den Beitrag:
curcuma (Fr 22. Jan 2021, 02:08)
Posting © [NMAX ] 2016. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis. :lol:
Antworten