Erfahrungen original Yamaha hoher Windschild

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Benutzeravatar
forni57
Beiträge: 155
Registriert: Di 25. Jul 2017, 10:51

Galerie

Re: Erfahrungen original Yamaha hoher Windschild

Beitrag von forni57 »

[quote="bonscott"]kann vielleich wer antworten ?



Die Maße von den Scheiben sind doch bekannt.
Nimm einen Zollstock, setzt dich auf die Bank und messe aus!!!
Weiß doch keiner hier wie groß oder klein du bist!!!!!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor forni57 für den Beitrag:
technikant (Fr 18. Aug 2017, 06:56)
bonscott
Beiträge: 43
Registriert: Di 1. Aug 2017, 08:18

Re: Erfahrungen original Yamaha hoher Windschild

Beitrag von bonscott »

okay

84 cm hoch

ich bin 184 cm gross

müsste ich drübersehen...
Robs0815
Beiträge: 3
Registriert: Di 8. Aug 2017, 16:23

Re: Erfahrungen original Yamaha hoher Windschild

Beitrag von Robs0815 »

Ich habe eine ähnliche Körpergröße und sehe definitiv drüber
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Robs0815 für den Beitrag:
bonscott (Mo 21. Aug 2017, 10:21)
bonscott
Beiträge: 43
Registriert: Di 1. Aug 2017, 08:18

Re: Erfahrungen original Yamaha hoher Windschild

Beitrag von bonscott »

Robs0815 hat geschrieben:Ich habe eine ähnliche Körpergröße und sehe definitiv drüber


Danke.....

Habe beim Händler Windschild und Schminkkoffer (Top Case) bestellt.

Wird beim 1000er Service montiert....
b.bobo
Beiträge: 2
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 14:31

Re: Erfahrungen original Yamaha hoher Windschild

Beitrag von b.bobo »

Hallo Leute!

Habe mir -wie im eben erstellten Thread geschrieben- die GIVI 2123DT bestellt, werde dann berichten.

Von den Verwirbelungen hat mir auch der Yamaha-Verkäufer erzählt, eigentlich logisch, Wind muss irgendwo hin.

Wie groß seit ihr je ? EDIT: haben manche schon geschrieben, bin 1m82, die GIVI aber sogar noch etwas massiver als die Yamaha.

Bleibe auf der Autobahn auch noch bei max. 90km/h um den Motor mit erst 800km zu schonen, loggt der Yamaha zudem mit und wäre bei einem Garantiefall natürlich kein Vorteil, vG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor b.bobo für den Beitrag:
technikant (Do 7. Sep 2017, 06:59)
bonscott
Beiträge: 43
Registriert: Di 1. Aug 2017, 08:18

Re: Erfahrungen original Yamaha hoher Windschild

Beitrag von bonscott »

Sooooo.....
bei 1050 km Service machen lassen, zugleich original Yamaha Topcase und hohes Windschild montieren lassen......

...für Alles in Allem 567 Euro bezahlt......

Ergebnis......

Bin begeistert. Mit Windschild fährt es sich viel besser, im Schnitt läuft er jetzt um 4 - 10 km/h schneller.....

Werde noch 2 Monate fahren und dann kommt er in die Gartenhütte bis März....

:)
tommi 67
Beiträge: 2
Registriert: So 26. Nov 2017, 18:48

Re: Erfahrungen original Yamaha hoher Windschild

Beitrag von tommi 67 »

Hallo
ich bin neu hier und bedanke mich für die Aufnahme
Ich wollte mir auch das Hohe Windschild motieren,
meine Frage hat das Teil eine ABE oder der gleichen?
LG Thomas
Zephyroth
Beiträge: 51
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 12:24

Galerie

Re: Erfahrungen original Yamaha hoher Windschild

Beitrag von Zephyroth »

Ja, ist dabei. Hat mir die Werkstatt in mein Helmfach gelegt, nachdem sie es montiert hatten.

Grüße,
Zeph
NMAX 155: Bild
tommi 67
Beiträge: 2
Registriert: So 26. Nov 2017, 18:48

Re: Erfahrungen original Yamaha hoher Windschild

Beitrag von tommi 67 »

super danke
dann kann ich ja los legen ;)
toll
Beiträge: 20
Registriert: Fr 4. Mai 2018, 15:40

Re: Erfahrungen original Yamaha hoher Windschild

Beitrag von toll »

b.bobo hat geschrieben: Mi 6. Sep 2017, 14:43 Hallo Leute!

Habe mir -wie im eben erstellten Thread geschrieben- die GIVI 2123DT bestellt, werde dann berichten.

Von den Verwirbelungen hat mir auch der Yamaha-Verkäufer erzählt, eigentlich logisch, Wind muss irgendwo hin.

Wie groß seit ihr je ? EDIT: haben manche schon geschrieben, bin 1m82, die GIVI aber sogar noch etwas massiver als die Yamaha.

Bleibe auf der Autobahn auch noch bei max. 90km/h um den Motor mit erst 800km zu schonen, loggt der Yamaha zudem mit und wäre bei einem Garantiefall natürlich kein Vorteil, vG
Hallo b.bobo,
zu deinem Givi-Windschild hätte ich ein paar Fragen. Wäre schön, wenn du kurz antworten könntest:

Gibt es dazu ein ABE?
Könntest du kurz berichten, ob das Schild den Anforderungen entspricht und auch 100 km/h aushält, ohne davonzufliegen?
Wo hast du das gekauft?

Dandke und Grüßle
Jürgen
Antworten