Variomatik von Polini

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Popstar
Beiträge: 49
Registriert: Di 13. Sep 2016, 19:44

Variomatik von Polini

Beitrag von Popstar »

Ich grüße euch :D

Hat schon jemand eine andere Vario getestet?

Vll. Die hier:
http://www.polini.com/catalogo/en/risul ... rom=camamo
Wodi
Beiträge: 23
Registriert: Mi 13. Apr 2016, 07:54

Re: Variomatik von Polini

Beitrag von Wodi »

:roll: und warum können die das nicht auch in Deutsch anzeigen
Popstar
Beiträge: 49
Registriert: Di 13. Sep 2016, 19:44

Re: Variomatik von Polini

Beitrag von Popstar »

Ist doch auch in Deutsch.

MAXI HI-SPEED FÜR SCOOTER YAMAHA NMAX 125 Erregende Beschleunigung und ein mitreißende Motorfortschreiten mit der Variomatik Polini Maxi Hi Speed für scooter Yamaha NMAX 125. Die neugeborene Variomatik von Polini Motori besitzt das außergewöhnliche patentierte Schmierungssystem, welches bei allen neuen Produktionen benutzt wurde. Folgende verschiedene technische Merkmale zeichnen diese Maxi HI Speed aus: Die Rollenlaufbahnen wurden einer Behandlung mit Glanzschleifungen unterzogen, um das Gleiten zu verbessern. Die Buchse besteht aus Sonderstahl Nickel Chrom zementiert, gehärtet und geschleift. Sie unterscheidet sich durch den großen inneren Sack, welche die Funktion des Tanks für die Schmierung hat. Innerhalb des Sackes gibt es eine Spezialfeder, die eine ständige Verteilung der Schmiere auf dem Kolbenbolzen ermöglicht, auch bei schwierigsten Bedingungen. Mit dieser neuen Technologie bleibt die Leistung beständig, und im Vergleich zum alten Modell, ist es nicht notwendig ständig die Einstellung der Rollen zu modifizieren, um die beste Performance zu finden. Die Variomatik enthält auch eine Widerstandsfeder mit um 7% erhöhter Härte, im Vergleich zur Originalfeder, um den Umdrehungslauf beim Anfahren ständig zu erhöhen. Die Rollen sind mit einer neuen Mischung aus Nylon und aramidischen Fiber beschichtet. Neben den besseren Leistungen, erhält man ebenfalls niedrigere Wartungsarbeitskosten, dank der speziellen Besonderheiten, welche vor allem die Buchsen- und die Kolbenbolzenschmierung verbessert haben. Das Glanzschleifen der Laufbahnen und das Rollenmaterial ergeben eine höhere Verschleißfestigkeit. Artikelnummer 241.729 100% Made in Italy

Kostenpunkt 130€
Benutzeravatar
Beamer
Beiträge: 29
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 21:47

Galerie
Fahrerkarte

Re: Variomatik von Polini

Beitrag von Beamer »

Hallo N-MAX Freunde!

Ende des Jahres wird immer an meiner NMAX milky white etwas geschraubt bzw. Verschönert. Voriges Jahr wurden die grauen Seitenteile in blau matt foliert und eine männlichere Hupe von HELLA verbaut.

Dieses Jahr soll minimal etwas "mehr" Leistung her! Habe mir die Polini MAXI high SPEED bestellt :D kommt die Tage zu mir nach Hause. Verbauen werde ich diese erst kurz vor Silvester, da es mein Weihnachtsgeschenk ist :lol:

Mit freundlichen Grüßen Michael
Posting © [NMAX ] 2016. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis. :lol:
Benutzeravatar
forni57
Beiträge: 155
Registriert: Di 25. Jul 2017, 10:51

Galerie

Re: Variomatik von Polini

Beitrag von forni57 »

Da bin ich aber gespannt wie ein Flitzebogen auf deinen Erfahrungsbericht :shock:
Benutzeravatar
Beamer
Beiträge: 29
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 21:47

Galerie
Fahrerkarte

Re: Variomatik von Polini

Beitrag von Beamer »

Ich hoffe das Teil geht dann auch wie ein Flitzebogen :lol:

Aber er sollte auf jeden Fall einen besseren Ampelstart hinlegen, da er ja mit etwas mehr Drehzahl einkuppelt (durch die härtere Feder)

Und sicher etwas ruhiger laufen, ab und zu rupft er einfach ein wenig, wenn am Gas gedreht wird.

Am Wochenende werde ich schon einmal mit der Demontage beginnen. Muss nachschauen welche Stecknuss - Größe ich für die Kupplung benötige. Denke es sollte eine 42mm Nuss sein. Diese müsste ich mir erst noch besorgen :?

Ich halte euch am laufenden :twisted:
Posting © [NMAX ] 2016. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis. :lol:
Benutzeravatar
forni57
Beiträge: 155
Registriert: Di 25. Jul 2017, 10:51

Galerie

Re: Variomatik von Polini

Beitrag von forni57 »

Hau rein und viel Glück :P
Benutzeravatar
alexmidrace
Beiträge: 53
Registriert: So 10. Jul 2016, 15:52

Galerie

Re: Variomatik von Polini

Beitrag von alexmidrace »

Wünsche ebenfalls viel Erfolg und freue mich auf einen Bericht im neuen Jahr :)

Mich würden auch ein, zwei Bilder interessieren von beiden Riemenscheiben der Variomatik im direkten Vergleich. Bzw. ob bei der original Variomatik der Riemen bis ganz oben läuft oder noch Luft ist.
Benutzeravatar
Beamer
Beiträge: 29
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 21:47

Galerie
Fahrerkarte

Re: Variomatik von Polini

Beitrag von Beamer »

Hallo N-Max Freunde :mrgreen:

Habe heute einmal die Demontage vorgenommen, gerade ja ein richtiges "Schrauber-Wetter"

Zum Einbau der neuen Polini komme ich erst nach Weihnachten :lol: liegt ja leider erst unterm Baum :roll: aber der Zusammenbau geht dann schnell. Muss jetzt erst das Gehäuse von Bremsstaub und Co säubern. Der Schaumfilter vom Vario Gehäuse muss auch mit einem Spezial Schaumfilterreiniger gesäubert werden, danach wieder leicht mit Schaumfilter Öl getränkt werden :D dieses muss ich mir auch erst besorgen. Am günstigsten bei LOUIS - Motorrad gesehen.

Für alexmidrace:: am zweiten Bild kannst du gut sehen wie weit der Riemen nach oben geht! Also hätte die Original Scheibe noch 5mm Spiel nach oben für MEHR DREHZAHL :twisted:

Für alle die es jetzt schon ein wenig in deren "Schrauber Hände" juckt, habe ich ein Foto von der grossen Mutter der Kupplung hinzugefügt, dies konnte mir niemand sagen welche Grösse ich benötige. Und auf Youtube Videos schrauben nur Thai´s auf NMAXe herum, die ich jedoch nicht versteh :lol: Es wird eine 39mm Kraft Nuss benötig!

Mein Riemen hat jetzt nach 4500KM noch eine Breite von 25mm! Keine Ahnung wie Breit dieser Original ist. Aber ich denke der sollte schon 20 000KM halten :oops: sonst kommt einer von Polini rein! Gibt es ja auch schon für die Nmax. Finde ich jedoch mit 50,- Euro etwas überzogen

Zum Schluss noch zum Verschleiß der Variomatik Gewichte! Haben nur teilweise einen konischen Abrieb von ca 5mm auf 3mm! Also nach 4500KM noch nicht der Rede wert! Am Bild nicht sehr gut zu sehen.

Sollten noch Fragen offen sein??? Nur her damit!!! :D :D :D
Dateianhänge
Original Vario Riemenscheibe!
Original Vario Riemenscheibe!
Mutter der Kupplung!
Mutter der Kupplung!
Alle Teile!
Alle Teile!
Posting © [NMAX ] 2016. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis. :lol:
Benutzeravatar
Beamer
Beiträge: 29
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 21:47

Galerie
Fahrerkarte

Re: Variomatik von Polini

Beitrag von Beamer »

Noch 2 Bilder!
Dateianhänge
IMG_6063.JPG
IMG_6054.JPG
Posting © [NMAX ] 2016. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis. :lol:
Antworten