Reifen!

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Ecki
Beiträge: 31
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 14:39

Re: Reifen!

Beitrag von Ecki »

Sagen wir mal so: wenn es explizit im Fahrzeugschein stehen würde, dann in den Bemerkungen. Z.B. nur genehmigt mit Dunlop XYZ in der Dimension ABC.
Das ist oft nur bei Sportwagen oder Sportmotorrädern eingetragen.
Ansonsten darf der Geschwindigkeitsindex grösser gewählt werden, auf keinen Fall kleiner. Genau wie der Traglastindex grösser, aber nicht kleiner gewählt werden darf.
Wenn du dir immer noch nicht sicher bist, rufe einfach bei DEKRA / TÜV / Rennleitung an, die können dich beraten und dir unter Umständen noch den passenden Paragraphen nennen.
Yamaha Nmax 125 Bj 20
MBK Nitro 50ccm Bj 98
VW Polo AW GTI 2.0 noch ohne OPF :mrgreen:
Nobunaga
Beiträge: 4
Registriert: Do 6. Aug 2020, 11:52

Re: Reifen!

Beitrag von Nobunaga »

Hallo an alle,
ich hoffe, dass ich an der richtigen Stelle meinen Kommentar zu den Dunlops abgebe - also ich fahre den nmax etwas mehr als ein Jahr, und kann nichts negatives über die scootsmart sagen, wobei ich allerdings bei Regen generell vorsichtiger unterwegs bin,kann aber das plötzliche Ausbrechen des Rollers nicht bestätigen.
Habe auch bei diversen Fachzeitschriften wg. der Problematik nachgefragt, die wissen davon nichts. In einem Motorrad-Blog wurde gesagt, dass zwischenzeitlich die Mischung der Reifen modifiziert wurde, sodass es durchaus nachvollziehbar ist, dass in der Vergangenheit, also vor Bj. 2018 die scootsmart
nicht das Gelbe vom Ei waren.
LG Gerhard
.Marcus.
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 09:05

Re: Reifen!

Beitrag von .Marcus. »

Hallo Liebes Forum,
ich hab seit 1 Wochen den NMAX um zur Arbeit zu pendeln, speziell bei schlechtem Wetter, zudem noch recht unerfahren mit dem 125iger (frisch B196 gemacht).
Nun muss ich dass hier mit den Reifen lesen, hab ein wenig Sorge vor der ersten Regenfahrt, denn genau dafür hab ich den Roller gekauft. wenn trocken Wetter ist fahre ich oft auch mit dem Rad zu Arbeit.

Bleibt zu hoffen das Dunlop die Mischung verbessert hat, kann mir nicht erklären wieso der Reifen bei Nässe in diversen Test relative gut abgeschnitten hat, aber bei Testzeitschriften ist dass immer so eine Sache.

Werde mal berichten wie die ersten Regenfahrt war, bisher bin ich super zufrieden mit dem Roller und den Reifen.

Grüße
Marcus
Benutzeravatar
Project-NMAX
Beiträge: 34
Registriert: Do 4. Jul 2019, 11:12

Re: Reifen!

Beitrag von Project-NMAX »

Hat jemand Dunlops drauf, welche nicht die originalen sind, und würde mal schauen wo die hergestellt wurden?
mopped
Beiträge: 29
Registriert: Fr 14. Aug 2020, 08:02

Re: Reifen!

Beitrag von mopped »

Zumindest im Automobilbau ist es so, dass die Reifentypen ab Werk nicht unbedingt mit denen auf dem freien Markt identisch sind. Wie hier schon beim Roller beschrieben, hält der erste Satz beim Auto auch oft ungewöhnlich lange.
Benutzeravatar
Palio
Beiträge: 73
Registriert: So 24. Jan 2016, 11:35

Galerie

Re: Reifen!

Beitrag von Palio »

Project-NMAX hat geschrieben: Fr 14. Aug 2020, 18:32 Hat jemand Dunlops drauf, welche nicht die originalen sind, und würde mal schauen wo die hergestellt wurden?
vorne - Made in France DOT 2016, hinten Made in Indonesia DOT 2015,
beide Reifen porös, wurden in 2017 montiert.
Benutzeravatar
Project-NMAX
Beiträge: 34
Registriert: Do 4. Jul 2019, 11:12

Re: Reifen!

Beitrag von Project-NMAX »

Palio hat geschrieben: So 16. Aug 2020, 12:35
Project-NMAX hat geschrieben: Fr 14. Aug 2020, 18:32 Hat jemand Dunlops drauf, welche nicht die originalen sind, und würde mal schauen wo die hergestellt wurden?
vorne - Made in France DOT 2016, hinten Made in Indonesia DOT 2015,
beide Reifen porös, wurden in 2017 montiert.
Das bestätigt meine Vermutung, dass es verschiedene Versionen dieses Dunlop Reifen gibt.
Das würde auch die komplett realitätsfremden Testergebnisse erklären.
.Marcus.
Beiträge: 6
Registriert: Mi 12. Aug 2020, 09:05

Re: Reifen!

Beitrag von .Marcus. »

Hab diese Woche meine ersten Regenfahrten hinter mich gebracht, bin vorsichtiger unterwegs gewesen, bisher noch keine bösen Überraschungen mit dem Dunlop, vertrauen ist noch da, hoffe es hält.
bettman
Beiträge: 5
Registriert: Do 20. Aug 2020, 10:24

Re: Reifen!

Beitrag von bettman »

Habe nun mit den Original Dunlop Reifen schon zweimal mein "Popometer" gespürt auf regennasser Fahrbahn. Auf trockener Straße, habt ihr ja auch schon bemerkt, ist der Dunlop dagegen ein echter Kurvenräuber und macht viel Spaß. Habe mal mit ein paar ABS-Bremsungen hinten, den Belag der 700km frischen Ab-Werk-Reifen "aufzurauen" - mal schauen, ob es was hilft beim nächsten Regen.

Jetzt war ich mal auf der Suche nach einer DOT Nummer auf dem Reifen, habe aber nichts gefunden in der Richtung wie 1119 (KW 11 2019), sondern nur dass der Reifen in Indonesien hergestellt wurde. Die einzige vierstellige Nummer war 3798, aber Jahr 1998 ?!? - So lange gibt es den NMAX ja noch gar nicht ;-)

Habt ihr noch einen Tip, um das Alter der Reifen rauszufinden?
Benutzeravatar
Mat
Beiträge: 79
Registriert: Do 11. Apr 2019, 16:55
Wohnort: Südburgenland

Re: Reifen!

Beitrag von Mat »

Ich habe bei mir ein Art Kartusche gefunden, da steht eine 7-8stellige Zahl, die letzten vier sollten Kalenderwoche und Jahr sein.
Grüße aus dem Süden,
Mat
Antworten