Big bore Kit

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Antworten
Skali
Beiträge: 25
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 17:11

Big bore Kit

Beitrag von Skali » Fr 19. Apr 2019, 18:23

Hallo Leute. Hat schon jemand Erfahrung mit big bore Kit? Man könnte die nmax von 125 auf 200ccm erhöhen. :lol: danke vorab

Lädu
Beiträge: 10
Registriert: Di 19. Mär 2019, 14:08

Fahrerkarte

Re: Big bore Kit

Beitrag von Lädu » Di 23. Apr 2019, 07:02

Skali hat geschrieben:
Fr 19. Apr 2019, 18:23
Hallo Leute. Hat schon jemand Erfahrung mit big bore Kit? Man könnte die nmax von 125 auf 200ccm erhöhen. :lol: danke vorab
Hi Skali

Habe mich da auch schon erkundigt.... Scheint als ob du die ECU ebenfalls ändern bzw. ersetzten musst.
Dazu stellt sich die frage mit der Zuverlässigkeit der Steuerkette, Lager und Sensoren...

Skali
Beiträge: 25
Registriert: Sa 23. Apr 2016, 17:11

Re: Big bore Kit

Beitrag von Skali » Do 25. Apr 2019, 20:07

Nein Ecu muss man nicht
Siehe hier https://sxparts.com/?s=Nmax&post_type=product

Hab mit denen per Mail geschrieben,alles was man braucht ist ein größerer Zylinder und ein anderes Einspritzventil. Lg

Lädu
Beiträge: 10
Registriert: Di 19. Mär 2019, 14:08

Fahrerkarte

Re: Big bore Kit

Beitrag von Lädu » Fr 26. Apr 2019, 07:22

Skali hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 20:07
Nein Ecu muss man nicht
Siehe hier

Hab mit denen per Mail geschrieben,alles was man braucht ist ein größerer Zylinder und ein anderes Einspritzventil. Lg

Hi Skali

Cool, das habe ich bis jetzt noch nie gesehen.... aber man lernt immer dazu :D

Bei Athena gibt es zb. ein Komplettes Kit mit Tuning Ecu und Zylinder... bei anderen Online Shops stand da immer, es solle für eine bessere Leistung und Langlebigkeit noch eine Malossi Forcemaster Ecu benutzt werden. Deshalb bin ich darauf gekommen.

Gruss Lädu

Antworten