Kleines oder grosses Topcase - Rückenlehne für Sozia sinnvoll

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Antworten
Sunti
Beiträge: 18
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:05

Kleines oder grosses Topcase - Rückenlehne für Sozia sinnvoll

Beitrag von Sunti » So 24. Mär 2019, 17:10

Hallo miteinander,

brauche nochmal euren Rat in Bezug auf die beiden erhältlichen Topcase. Beim Grossen kann man ja noch eine eine Rückenlehne dazukaufen - nutzt die was / wird die genutzt?

Fragt doch bitte mal eure Beifahrer.

Wir brauchen die NMAX ja nur als Beiboot zum Wohnmobil - vom Platzangebot würde mir das Kleine reichen - wär aus Gewichtsgründen sogar am überlegen das Topcase erst einmal wegzulassen.

Bei der NMAx fehlt aber der Abstellplatz zwischen den Beinen.

Wir waren am Samstag nen Honda SH 150 probesitzen - hat mir eigentlich gar nicht gefallen - so nah vorm Lenker und der ist gefühlt auch sehr tief.

Greets SunTi

bonscott
Beiträge: 35
Registriert: Di 1. Aug 2017, 07:18

Re: Kleines oder grosses Topcase - Rückenlehne für Sozia sinnvoll

Beitrag von bonscott » Mo 1. Apr 2019, 09:37

Ich habe original Windschild und Topcase.
Bin damit sehr zufrieden.
Meine Frau hat aber einen eigenen Roller.....
Ausserdem fahren wir nie soooo weit dass man sich anlehnen müsste....

Benutzeravatar
Ma-rie
Beiträge: 110
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 20:27

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kleines oder grosses Topcase - Rückenlehne für Sozia sinnvoll

Beitrag von Ma-rie » Mo 1. Apr 2019, 10:15

Hallo SunTi,

wenn das dein Vorname ist, ……….. :mrgreen:

Klein oder groß …… ganz klar kleines Top Case. Ich habe ein 36 L Top Case, war damals am Skyliner schon dran und hab es bei der N Max übernommen, wenn ich ein Neues gekauft hätte, wäre es kleiner ausgefallen.

Spaß beiseite, ich habe mir aus dem Zubehör eine Rückenlehne am Topcase montiert, da wir im Urlaub (fast) immer zu Zweit rollern und meine bessere Hälfte dann (vorher) immer das Scharnier im ungünstigen Bereichen gespürt hatte.
Fahren ja auch mit dem WoMo und wir haben keine Lust einen Helm immer mitzunehmen, wenn wir den Roller abstellen, somit ist für uns das Top Case Pflicht. Wenn das mit dem spürbaren Scharnier nicht wäre, hätte ich keine Rückenlehne angebaut.

Grüßle Martin ;)
Dateianhänge
topcase.jpg

Sunti
Beiträge: 18
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:05

Re: Kleines oder grosses Topcase - Rückenlehne für Sozia sinnvoll

Beitrag von Sunti » Do 20. Jun 2019, 16:32

Hallo miteinander,

so aus der geplanten 155 ist nix geworden weil mir eine supergünstige schwarze Nmax BJ 2017 mit Träger und großem Topcase über den Weg gelaufen ist - habe mir die original "Rückenlehne noch dazu gekauft
- Sozia sehr zufrieden - tja das Teil ist schon groß und sieht wuchtig aus - da wir die NMAX aber als reines Spass- und Unternehmungspopped für den Womourlaub benutzten ist der Praxisnutzen wichtiger als die Optik

Greetz SunTi

Antworten