App Connect Einrichtung und kurzes Fazit

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Antworten
NMax
Beiträge: 12
Registriert: Do 24. Aug 2017, 15:51
Wohnort: Bamberg

Fahrerkarte

App Connect Einrichtung und kurzes Fazit

Beitrag von NMax »

Möchte euch einen kurzen Überblick über das Thema App Connect bei dem N Max 2021 geben.

Zur Installation:

- App (My Ride) aus dem Appstore auf das Smartphone laden

- In der App oder auf der Yamaha Homepage registrieren bzw. ein Konto anlegen

- Bei der App gibt es den Menüpunkt CCU Scan, jetzt kommt der Roller ins Spiel

- Am Roller Sitzbank öffnen, Bordwerkzeug aus der Unterseite der Sitzbank entnehmen (Schraubenzieher und Zündkerzenschlüssel...mehr gibt es eh nicht)

- Unter der Sitzbank, vor dem Helmfach die Abdeckung zur Batterie durch lösen der beiden Kreuzschrauben lösen / abnehmen

- Neben der Batterie (rechts / vom Roller) befindet sich ein kleines schwarzes Kästchen, was an einer Gummilasche nach oben herausgezogen werden kann

- Jetzt habt ihr das Bluetooth Modul auch CCU bei Yamaha genannt in der Hand (Kabel an der CCU sind lange genug um es ohne Abstecken etwas zu entnehmen).

- Auf dem Modul ist ein QR Code abgebildet, diesen mit dem Smartphone in der App (My Ride) „scannen“

- Fertig - Ab jetzt ist der Roller mit dem Handy verbunden oder umgekehrt (🤔), trägt selbständig die Fahrgestellnummer in der App ein, es müssen am Smartphone nur noch ein / zwei Punkte bestätigt / freigegeben werden (ganz nach Wunsch)


Zum Funktionsumfang:

Das Smartphone verbindet sich bis jetzt zuverlässig mit dem N Max, zeigt dauerhaft im Display die Symbole „App“ und den Ladezustand vom Handy an.
Bei eingehenden Anrufen bzw. bei eingehenden Nachrichten, auch E Mail‘s, (je nach Einstellung in der App) werden bei den oberen Kontrollleuchten am Display (beim Roller) ein weißer Hörer (blinkt in dem Moment vom Anruf, und leuchtet dauerhaft bei verpassten Anrufen) oder ein weißes Briefsymbol angezeigt.

In der App selbst, kann der Batteriezustand vom Roller, die Qualität vom Öl und der durchschnittliche Spritverbrauch angezeigt werden (siehe Screenshot).
Weiter kann eine „Tour“ gestartet werden, wo die Fahrstrecke mit Uhrzeit, Datum, Wetter und genauer Kartendarstellung gespeichert wird.
Nette Funktion bei einer Tour, es werden Beschleunigungswerte, Bremswerte und Neigungswinkel (für links und rechts) ebenfalls mit abgespeichert.

Mehr „nützliche“ Funktionalität konnte ich bis jetzt nicht feststellen.

Fazit: Nette Spielerei (muss in der heutigen Zeit anscheinen sein), die niemand wirklich braucht, und bestimmt nicht auf Dauer nutzen wird.

Wenn man wenigstens zb. über den Menü Knopf am Roller eingehende Anrufe abweisen könnte, und einen vordefinierten Text (in der App) autom. an den Anrufenden senden könnte (zb. ich fahre gerade Quitscher, rufe gleich zurück)...dass wäre ein echter Mehrwert.

Viele Grüße
Sascha
Dateianhänge
FF3178ED-0ABE-44BE-BE3F-37EA6880452F.jpeg
CAE435CC-2A6E-4BBF-8A3E-95102BA94EBA.jpeg
8B53C344-100F-4C10-816B-69346246AAFF.jpeg
DFE7DED4-07DC-4670-AE7F-C8CB178828C5.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor NMax für den Beitrag (Insgesamt 3):
Mufflon (So 4. Apr 2021, 19:57) • curcuma (So 4. Apr 2021, 22:10) • FrankM (Mo 5. Apr 2021, 13:15)
curcuma
Beiträge: 112
Registriert: Sa 2. Mai 2020, 18:12

Fahrerkarte

Re: App Connect Einrichtung und kurzes Fazit

Beitrag von curcuma »

Ich denke, dass bei Öl und auch Batterie nur zwei Werte gibt - gut und wechseln/schwach. Bei Öl könnte ich fast wetten, dass dieses nur abhängig ist von der Laufleistung d.h. bei exakt 1000, 6000 und dann alle weiteren 6000 km von gut auf wechseln umstellt - da ist bestimmt kein Sensor verbaut, der die Qualität des Öls wirklich misst. Abgesehen davon, geht das meiner Meinung nach nur aufwändig im Labor aber ein Sensor könnte höchstens Partikel im Öl aufspüren - und das liegt dann wahrscheinlich nicht am Öl sondern ungewöhnlichen, mechanischen Verschleiß.

Bei der Batterieanzeige wäre die genaue Voltzahl hilfreich. Wenn da aber auch nur gut/schwach steht, ist es mehr oder weniger Spielerei wie beim Öl.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor curcuma für den Beitrag:
NMax (So 4. Apr 2021, 22:22)
NMax
Beiträge: 12
Registriert: Do 24. Aug 2017, 15:51
Wohnort: Bamberg

Fahrerkarte

Re: App Connect Einrichtung und kurzes Fazit

Beitrag von NMax »

curcuma hat geschrieben: So 4. Apr 2021, 22:15 Bei der Batterieanzeige wäre die genaue Voltzahl hilfreich. Wenn da aber auch nur gut/schwach steht, ist es mehr oder weniger Spielerei wie beim Öl.
Die genaue Batteriespannung (in Volt) kann man „Live“ im Tacho / Bordcomputer abrufen, in der App steht wie abgebildet nur „der Zustand“ ist...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor NMax für den Beitrag:
curcuma (Mo 5. Apr 2021, 01:00)
curcuma
Beiträge: 112
Registriert: Sa 2. Mai 2020, 18:12

Fahrerkarte

Re: App Connect Einrichtung und kurzes Fazit

Beitrag von curcuma »

NMax hat geschrieben: So 4. Apr 2021, 22:33
curcuma hat geschrieben: So 4. Apr 2021, 22:15 Bei der Batterieanzeige wäre die genaue Voltzahl hilfreich. Wenn da aber auch nur gut/schwach steht, ist es mehr oder weniger Spielerei wie beim Öl.
Die genaue Batteriespannung (in Volt) kann man „Live“ im Tacho / Bordcomputer abrufen, in der App steht wie abgebildet nur „der Zustand“ ist...
Immerhin...damit kann man was anfangen.
FrankM
Beiträge: 16
Registriert: Mi 31. Mär 2021, 22:22

Galerie

Re: App Connect Einrichtung und kurzes Fazit

Beitrag von FrankM »

Danke für den ausführlichen Bericht!
Aber warum wurde der QR Code extremst gut versteckt? Hätte man den nicht einfach unter die Sitzbank kleben können? :D
NMax
Beiträge: 12
Registriert: Do 24. Aug 2017, 15:51
Wohnort: Bamberg

Fahrerkarte

Re: App Connect Einrichtung und kurzes Fazit

Beitrag von NMax »

Bitte, gerne...vielleicht „hilft“ es dem ein oder anderen etwas !

Keine Ahnung warum es Yamaha nicht geschafft hat eine Codekarte mit aufgedruckten QR Code beizulegen, beim Smart Key (moderner Schlüssel) hat man auch eine Codekarte🤔.

Vielleicht das man gleich seinen neuen Roller etwas kennenlernt 😂.
Thomas B.
Beiträge: 12
Registriert: Mo 8. Mär 2021, 08:25

Re: App Connect Einrichtung und kurzes Fazit

Beitrag von Thomas B. »

Vielen dank für diesen Beitrag,
ich wollte nur eine Erfahrung teilen beim Einrichten der neuen NMax(2021) mit MyRide App.
Ich war verzweifelt da ich den Button in der App - Mein Fahrzeug koppeln - nicht angezeigt bekam !
Der Grund war ein kleiner Fehler bei der ersten Einrichtung der App wo er nach dem Fahrzeugtyp fragt:

Achtung: beim Fahrzeugtyp gibt es NMax125 und NMax125(2021) !!!
Bei der Auswahl von NMax125 wird einen NICHT der Button Fahrzeug koppeln angezeigt, da es bei den vorigen Modellen keine Funktion zum Koppeln mit Bluetooth gab.

Hoffe ich kann/konnte jemandem Helfen :)
LG Thomas
Antworten