Oxidation Motor x-Max 300

Das Yamaha XMAX Technik Forum
Antworten
Cake74
Beiträge: 3
Registriert: Mo 8. Jan 2024, 12:05

Oxidation Motor x-Max 300

#1 

Beitrag von Cake74 »

 Themenstarter

Hallo zusammen,
bin seit letztem Jahr stolzer Besitzer eines X-Max 300 , Baujahr 2022.
Letzten Freitag war ich erschrocken als ich den Roller aus der Garage holte und den Motor sah! Der komplette Motor ist oxidiert und sieht aus als ob er urlat wäre!
Habe meinen Händler direkt besucht und der meinte es wäre eine Reaktion auf Streusalz. Ich bin zwar im letzten Jahr bei feuchtem Wetter gefahren aber nicht im Schnee. Dazu muss ich sagen, das ich aus Köln komme und hier so gut wie gar nicht gestreut wird. Und wenn mal gestreut wird, sind es eh witterungsverhältnisse wo ich den Roller nicht bewege....
Meine Frage; Was sagt ihr dazu? Gibt es eine möglichkeit das weg zu bekommen??
Vielen Dank für eure Antworten.

Gruß
Patrick
Motor.jpg
Rui2003
Beiträge: 46
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:30

Fahrerkarte

Re: Oxidation Motor x-Max 300

#2 

Beitrag von Rui2003 »

ich kann nur sagen, meine bisherigen Mopeds sahen mit den Jahren auch alle so aus. habe mich nie verrückt gemacht. fahre auch oft bei schlechtem wetter im regen mal.vermute dreck setzt sich ab und macht das so
Yamaha X-Max 300, Bj 2020
Yamaha N-Max 155, Bj 2022
Benutzeravatar
R1-Rider
Beiträge: 31
Registriert: Sa 30. Sep 2023, 22:38

Galerie
Fahrerkarte

Re: Oxidation Motor x-Max 300

#3 

Beitrag von R1-Rider »

Hm, sieht wirklich komisch aus. Streusalz hinterlässt eher weiße Flecken, die sich auch teilweise wegreiben lassen. Mein Motor sieht noch wie neu aus, allerdings fahre ich selten im Nassen und nie bei salzgestreuten Strassen. Das Salz kann ja auch noch Wochen später auf den Strassen sein, wenn es in der Zwischenzeit nicht ausreichend geregnet hat. Kannst du die Flecken denn z.B. mit einem Lappen und Rostlöser wegreiben?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor R1-Rider für den Beitrag:
Cake74 (Mo 8. Jan 2024, 18:29)
Yamaha XMAX 300 Modell 2019
Gilera Runner FXR 180 DD SP
Cake74
Beiträge: 3
Registriert: Mo 8. Jan 2024, 12:05

Re: Oxidation Motor x-Max 300

#4 

Beitrag von Cake74 »

 Themenstarter

Leider gehen die Flecken nicht weg 😒
Benutzeravatar
R1-Rider
Beiträge: 31
Registriert: Sa 30. Sep 2023, 22:38

Galerie
Fahrerkarte

Re: Oxidation Motor x-Max 300

#5 

Beitrag von R1-Rider »

Vielleicht kannst du es zunächst testweise mal an einer Stelle mit einer (Metall-) Politur versuchen, das kann sich ja eigentlich nicht so schnell so tief eingefressen haben. Testweise deshalb, weil der Motorblock dadurch womöglich etwas glänzender wird...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor R1-Rider für den Beitrag:
Cake74 (Mo 8. Jan 2024, 18:29)
Yamaha XMAX 300 Modell 2019
Gilera Runner FXR 180 DD SP
Cake74
Beiträge: 3
Registriert: Mo 8. Jan 2024, 12:05

Re: Oxidation Motor x-Max 300

#6 

Beitrag von Cake74 »

 Themenstarter

Ja das werde ich die Tage mal probieren 👍
Rui2003
Beiträge: 46
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:30

Fahrerkarte

Re: Oxidation Motor x-Max 300

#7 

Beitrag von Rui2003 »

Felgenreiniger ist aggressiv. Bremsenreiniger auch. notfalls damit, wenn es dich stört. polieren geht sicher auch, wäre mir aber zuviel aufwand. viel zu rau die Fläche
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rui2003 für den Beitrag:
Cake74 (Di 9. Jan 2024, 09:41)
Yamaha X-Max 300, Bj 2020
Yamaha N-Max 155, Bj 2022
Kurti
Beiträge: 2
Registriert: So 5. Nov 2023, 09:41

Re: Oxidation Motor x-Max 300

#8 

Beitrag von Kurti »

Lassen, hat keine Sinn und man macht es ehr schlimmer, ist nun mal nicht für unser Wetter ausgelegt und diesbezüglich eine schlechte Aluminiumlegierung, passiert bei PKW auch, aber nicht so heftig.

Grüße Kurti
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kurti für den Beitrag:
Cake74 (Fr 2. Feb 2024, 15:20)
Antworten