Endlich wieder ein XMAX Forum im deutschsprachigen Raum :-)

Das Yamaha XMAX Technik Forum
Benutzeravatar
R1-Rider
Beiträge: 31
Registriert: Sa 30. Sep 2023, 22:38

Galerie
Fahrerkarte

Re: Endlich wieder ein XMAX Forum im deutschsprachigen Raum :-)

#11 

Beitrag von R1-Rider »

 Themenstarter

Herzlich willkommen hier, schön dass es wieder einen XMAXler mehr hier gibt :D
Yamaha XMAX 300 Modell 2019
Gilera Runner FXR 180 DD SP
Gege
Beiträge: 11
Registriert: Sa 10. Feb 2024, 18:52
Wohnort: Kreis Heilbronn

Galerie

Re: Endlich wieder ein XMAX Forum im deutschsprachigen Raum :-)

#12 

Beitrag von Gege »

Hallo Miteinander,
Habe seit 2019 einen XMax 300, knapp 30tkm, bestes Alltagsfahrzeug auf 2 Räder obwohl ich noch ne Husqvarna 701 SM habe. Die ist für den Spaß da. Bin bald 58.......
Gruß ane euch.
Benutzeravatar
R1-Rider
Beiträge: 31
Registriert: Sa 30. Sep 2023, 22:38

Galerie
Fahrerkarte

Re: Endlich wieder ein XMAX Forum im deutschsprachigen Raum :-)

#13 

Beitrag von R1-Rider »

 Themenstarter

Hallo Gege, herzlich willkommen und viel Spaß hier. Ich werde im März 57, wir sind also nicht soooo weit auseinander. In meiner Garage steht noch eine R1200GS, den XMAX nutze ich fast nur für den Arbeitsweg.

Wow, in so kurzer Zeit schon 30tkm! Hattest du schon außerplanmäßige Reparaturen in der Zeit? Wieviele Sätze Reifen/Bremsklötze hast du verbraucht?

Viele Grüße
Olli
Yamaha XMAX 300 Modell 2019
Gilera Runner FXR 180 DD SP
Gege
Beiträge: 11
Registriert: Sa 10. Feb 2024, 18:52
Wohnort: Kreis Heilbronn

Galerie

Re: Endlich wieder ein XMAX Forum im deutschsprachigen Raum :-)

#14 

Beitrag von Gege »

Hi Olli,
Hinterreifen habe ich immer so um 5 -6 Tkm gewechselt, meistens waren noch um 2 - 2,5 mm drauf, aber das Eiern in den Kurven nervte mich. Bremsbeläge vorne habe ich die TRW Lucas in SRQ Mischung drauf, leider ohne ABE, merkt ja keiner, bremsen aber viel besser. Gibt es wohl nun auch mit ABE. Halten halt keine 10Tkm und machen die Scheibe schneller kaputt, meine muss ich demnächst tauschen. Den Antriebsriemen habe ich bei 20Tkm kontrolliert, obwohl ich den neuen schon hier habe werde ich die 30tkm Vollmachten und dann wechseln.
Ventile habe ich bei 20tkm kontrolliert, alles I.O.
Außer einer Starterbatterie habe ich noch nichts gebraucht.
Habe einen Arrow Schalldämpfer verbaut, ABE nur für den SH08, meiner ist schon der SH13, bisher aber egal, auch beim TÜV.
Muss mal ein Bild einstellen, habe ein Kenny Roberts Dekor drauf, imm Sommer die kurze Scheibe.
Hatte YSS Stoßdämpfer mit Ausgleichsbehälter verbaut, besser wie original, leider wurde nach der Garantie einer undicht, nicht reparabel, habe jetzt wieder die Alten drin.
Als Alltagsfahrzeug gibt es kaum was besseres für mich, zum Spaß haben habe ich ja noch die Husqvarna 701 SM und eine Beta 200 RR (geiler Zweitakter).
Gruß Gerhard
Benutzeravatar
R1-Rider
Beiträge: 31
Registriert: Sa 30. Sep 2023, 22:38

Galerie
Fahrerkarte

Re: Endlich wieder ein XMAX Forum im deutschsprachigen Raum :-)

#15 

Beitrag von R1-Rider »

 Themenstarter

Okay, du scheinst eher sportlich unterwegs zu sein, während ich im Berufsverkehr in Hamburg fast nur geradeaus rolle. Habe jetzt gute 8.500km drauf und die Reifen und Bremsen sind noch top. Fahre mit ca. 2,8ltr. Durchschnittsverbrauch 8-) . Aber gut zu wissen, dass das Modell an sich zuverlässig zu sein scheint. Was ich alles verbaut habe, siehst du ja in meiner Galerie. Einen geilen Zweitakter habe ich übrigens auch noch in der Garage, ist seit 23 Jahren in meinem Besitz und wird jetzt nur noch bei gutem Wetter am Wochenende mal bewegt, siehe unten :D

Bild
Yamaha XMAX 300 Modell 2019
Gilera Runner FXR 180 DD SP
Gege
Beiträge: 11
Registriert: Sa 10. Feb 2024, 18:52
Wohnort: Kreis Heilbronn

Galerie

Re: Endlich wieder ein XMAX Forum im deutschsprachigen Raum :-)

#16 

Beitrag von Gege »

Sehr geil 👌, 2 Bilder habe ich hochgeladen
Was ich vergaß, einzig das Licht finde ich richtig schlecht, muss sagen sogar fast Müll....auf Landstraßen wenn außen keine Streifen sind furchtbar obwohl ich dien Scheinwerfer so hoch wie vertretbar eingestellt habe. Da nützt auch LED nix.
Benutzeravatar
R1-Rider
Beiträge: 31
Registriert: Sa 30. Sep 2023, 22:38

Galerie
Fahrerkarte

Re: Endlich wieder ein XMAX Forum im deutschsprachigen Raum :-)

#17 

Beitrag von R1-Rider »

 Themenstarter

Cooles Design, hast du das aus dem asiatischen Raum bestellt? Da gibt es eine Seite, wo man auch das MotoGP Design bekommt. Welche Bremshebel hast du verbaut? Meine sind von Puig.
Ja, das mit dem Licht ist echt trautig. Ich frage mich auch immer, wie man es schafft, aus einem LED Doppelscheinwerfer so schlechtes Licht rauszuholen. Die LEDs scheinen zu schwach zu sein. Ab Werk ist der Scheinwerfer auch viel zu tief eingestellt, habe meinen auch höhergedreht, jetzt leuchtet er zumindest weiter...wobei das Fernlicht auch ein schlechter Witz ist!
Yamaha XMAX 300 Modell 2019
Gilera Runner FXR 180 DD SP
Gege
Beiträge: 11
Registriert: Sa 10. Feb 2024, 18:52
Wohnort: Kreis Heilbronn

Galerie

Re: Endlich wieder ein XMAX Forum im deutschsprachigen Raum :-)

#18 

Beitrag von Gege »

Dekor habe ich von kutvek-kitgraphik
Hebel sind so halblegal...Hebel sind von Pazzo, der Adapter aber von einem China Pazzonachbau.
Habe vorsichtshalber die Originalen immer dabei falls ich mal Probs bekomme. Als ich diese Hebel kaufte gabe es noch nichts für den XMax, hab ich schon ein paar Jahre dran.
Sollte ich den XMax mal ersetzen werde ich bei Nacht eine Probefahrt machen. Wäre interessant zu wissen wie das Licht vom Forza 350 ist, den hatte ich auf schon auf der Liste, war damals aber nur der 300er, und die Gabel gab dann den Ausschlag für dem XMax, die hat Doppelklemmung wie beim Motorrad, Honda nur unten.
Benutzeravatar
SPONGEBOB
Beiträge: 66
Registriert: Fr 24. Jun 2022, 02:15
Wohnort: MANNHEIM

Galerie

Re: Endlich wieder ein XMAX Forum im deutschsprachigen Raum :-)

#19 

Beitrag von SPONGEBOB »

Hab dir in Galerie geschrieben.
Saugeiles Teil deine 300 er

LG
Thomas
:lol: YAMAHA NMAX 125 BJ 2022 MILKY WHITE 😋😋😋
Gege
Beiträge: 11
Registriert: Sa 10. Feb 2024, 18:52
Wohnort: Kreis Heilbronn

Galerie

Re: Endlich wieder ein XMAX Forum im deutschsprachigen Raum :-)

#20 

Beitrag von Gege »

Ja, damit wird man auch von Sportbikesfahrern gegrüßt, wenn sie dann merken das es ein Roller ist geht die Hand ganz schnell wieder an den Lenker. Ich bin als mit dem Roller auf einem Motorradtreff, Löwensteiner Platte, wenn ich einfach nur gemütlich fahren will, oder Sonntags Nachmittag, da bleibt dann die 701SM daheim, da habe ich Probleme jemand zu finden der mit mir reden will. Anders ist es wenn ich mit der 701 und im Lederkombi da bin, da gehöre ich dann dazu.....
Antworten