YAMAHA My Ride

Das Yamaha XMAX Technik Forum
Antworten
INSIDER77
Beiträge: 1
Registriert: So 26. Mai 2024, 16:56

YAMAHA My Ride

#1 

Beitrag von INSIDER77 »

 Themenstarter

Hallo an die Gemeinde,
seit Gestern bin ich Besitzer einer 2024 XMAX TECHMAX 300
Alles wunderschön!
Aber nachdem ich mein Fahrzeug in der My Ride APP ausgewählt hatte funktionierte das ganze
mit der Verbindung genau ein Mal!
Seitdem geht leider nichts mehr!
Wenn ich die APP aufrufe habe ich nur einen schwarzen Bildschirm auf dem Handy ( Apple mit neuester IOS )
Ich habe es auch schon mehrmals gelöscht aber nach der Neuinstallation und der Abfrage ob die APP meinen Standort übernehmen darf,
bleibt alles schwarz und das war´s.
Ich verzweifel so langsam...
Gibt es eine Lösung dafür?
Ich wäre Euch sehr dankbar für eine Hilfe Stellung!
Benutzeravatar
SPONGEBOB
Beiträge: 89
Registriert: Fr 24. Jun 2022, 02:15
Wohnort: MANNHEIM

Galerie

Re: YAMAHA My Ride

#2 

Beitrag von SPONGEBOB »

Hi,als ich meine neue nmax hatte,funktionierte das einwandfrei,dann kam ein Update und nix ging mehr,das Smartphone war ein neues,nach gut 20 Mal probieren,und mehrmaliges deinstallieren dieser App gab ich es auf,so meine Erfahrungen,wie ich das ganze finde schreibe ich nicht,sonst bekomm ich eine Abmahnung,würde aber gerne von dir eine Rückmeldung erwarten falls es Mal geklappt hat, interessiert mich halt obwohl ich keine max mehr habe.
LG
Thomas
FAHRRADFAHRER MIT LEIDENSCHAFT :lol: :lol: :lol: :roll:

SACHS ALU ELECTRA/ HERCULES FLEX UNO/PEGASUS/KETTLER ALU CITY KOMFORT
Rui2003
Beiträge: 91
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:30

Fahrerkarte

Re: YAMAHA My Ride

#3 

Beitrag von Rui2003 »

Meine Xmax aus 2020 kann das noch nicht, aber meine Nmax aus 2022 schon.
Ich hatte auch total Schwierigkeiten. und genau wie du habe ich mich damit nur 1x verbinden können.
Ich benutze eine Yamaha-App die es offiziell wohl nur außerhalb Europas gibt. Sie ist vollständiger, hat also mehr Informationen und schöner.
Kannst du aber nicht über Playstore laden. Musst du über andere Wege laden und "unbekannte Quellen" für diese App zulassen.
Such mal "Yamaha Y-Connect".
Wie und wann sie sich zuverlässig verbindet habe ich auch noch nicht verstanden.
Bin gestern eine Runde gefahren und war verbunden. Zwischendurch habe ich nur kurz getankt und später gesehen nicht mehr verbunden.
habe angehalten. App zu, Roller 2-3 mal aus und dann wieder Zündung an. Dann war sie verbunden.
Blieb leider nicht verbunden.
Zeichnet aber (wenn du willst) die genauen Strecken auf die du gefahren bist mit Uhrzeit und Gesamtkilometer. Zeigt auch an wieviel du auf einem Abschnitt verbraucht hast.
Ganz nett, benutze ich aber nicht, weil ich das Handy immer im Fach habe, du kannst dir auch einen Drehzahlmesser anzeigen lassen. Bei der Xmax sicher egal, aber die NMAX hat keinen Drehzahlmesser. Finde ich eine nette Spielerei.
Cool fand ich, meine Frau hat mich unterwegs angerufen und der "Telefonhörer" blinkte. War praktisch, weil mein BT am Helm sehr leise war.

Wie gesagt, mich ärgert nur, dass ich nicht kapiere wann und wie sich die App verbindet. Deutlich besser und zuverlässiger als "Yamaha MyRide" ist sie aber
Yamaha X-Max 300, Bj 2020
Yamaha N-Max 155, Bj 2022
Benutzeravatar
SPONGEBOB
Beiträge: 89
Registriert: Fr 24. Jun 2022, 02:15
Wohnort: MANNHEIM

Galerie

Re: YAMAHA My Ride

#4 

Beitrag von SPONGEBOB »

Rui: diese App die du meinst brachte ich an meiner max nie zum laufen,wollte sie gerne haben wegen diesem Drehzahlmesser,finde diese App auch besser.
FAHRRADFAHRER MIT LEIDENSCHAFT :lol: :lol: :lol: :roll:

SACHS ALU ELECTRA/ HERCULES FLEX UNO/PEGASUS/KETTLER ALU CITY KOMFORT
Kurti
Beiträge: 4
Registriert: So 5. Nov 2023, 09:41

Re: YAMAHA My Ride

#5 

Beitrag von Kurti »

Also das die APP mal schwarz bleibt ist mir auch passiert, geht nun wieder wie von Geisterhand.
Das mit dem Selbst-verbinden ist auch schlimmer als Lotto, ich gehe immer kurz in den Einstellungen am Roller in Bluetooth, kurz einschalten und dann ist die Verbindung immer da. Gestern hat er während der Fahrt auch einfach mal die Verbindung verloren, also gut ist etwas anderes! Da muss Yamaha aber mal deutlich nachbessern, das entspricht keinesfalls dem Stand der Technik!

Grüße Kurti
Benutzeravatar
SPONGEBOB
Beiträge: 89
Registriert: Fr 24. Jun 2022, 02:15
Wohnort: MANNHEIM

Galerie

Re: YAMAHA My Ride

#6 

Beitrag von SPONGEBOB »

So sehe ich das auch,das ständige rumgefummele wenn man weg will nervt.
FAHRRADFAHRER MIT LEIDENSCHAFT :lol: :lol: :lol: :roll:

SACHS ALU ELECTRA/ HERCULES FLEX UNO/PEGASUS/KETTLER ALU CITY KOMFORT
Rui2003
Beiträge: 91
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:30

Fahrerkarte

Re: YAMAHA My Ride

#7 

Beitrag von Rui2003 »

Es macht sich auf den Prospekten gut und damit kann Yamaha zumindest offiziell mit dem Stand der Technik mithalten.
Die App sollte sich automatisch verbinden wenn man fährt.

Die App die ich vorgeschlagen habe zeigt auch die Kühlertemperatur an. Tut sich halt nicht viel, wenn er mal warm ist.
Die Aussentemperatur ist eher die Akkutemperatur vom Handy. Als ich getestet habe waren es draussen 16 und erst zeigte er 23, später 34 oder so.
Dennoch hat die was.
Bei mir in der Gegend sind unheimlich viele Kurven. Und er zeigt anschließend wo du lang bist (auf der Karte mir Ortsnamen und so, top) + wieviel du in dem Abschnitt verbraucht hast. Analysiere ich nicht, aber schön anzusehen.

Wie gesagt, geht nur bei meiner Nmax, die fahre ich aber normal nur bei Kurzstrecken.
Auf der Xmax bin ich öfter und länger unterwegs. Die kann das ja nicht
Yamaha X-Max 300, Bj 2020
Yamaha N-Max 155, Bj 2022
Antworten