Tankinhalt NMAX Bj. 2022

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Antworten
DavidHa
Beiträge: 13
Registriert: Sa 30. Jul 2022, 16:40

Tankinhalt NMAX Bj. 2022

#1 

Beitrag von DavidHa »

 Themenstarter

Hallo alle zusammen,

ich hab eine kleine, vllt. auch bescheuerte Frage an Euch :lol:, normalerweise sollte die 125er NMAX 2022 ja einen Tankinhalt von 7,1 Litern haben.

Jedesmal beim Tanken merke ich, dass der Roller einfach nicht ganz voll wird. Bis zu einem gewissen Punkt steigt der Pegel ganz normal an im Tank (mit dem Auge halt sichtbar). Ab da an pumpe ich langsam, mehrfach weiter weil es nach oben hin ja noch eine ganze menge platz gibt und ich die Kiste ja VOLL haben möchte ;) . Der Pegel steigt aber nach dem kurzen Aufschäumen einfach nicht weiter an.

Letztens bin ich gerade so noch zur Tanke gekommen. Nach meiner Tankmethode habe ich über 7,24 Liter reinbekommen, trotzdem war die Kiste nicht voller als bei vorherigen Tankvorgängen.
Kann es sein, dass die NMAX irgendwo weiter oben ein Ablauf für zuviel Sprit hat? Oder wieviel passt bei Euch wirklich rein?

Danke und Gruß
David
Rui2003
Beiträge: 91
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:30

Fahrerkarte

Re: Tankinhalt NMAX Bj. 2022

#2 

Beitrag von Rui2003 »

Bei meiner ersten PCX dachte ich wie du und habe immer noch ein Stückchen weiter getankt und weiter und weiter....
Dann kam ein anderer Kunde und sagte unter Roller steht eine Pfütze, peinlich. Hatte ich nicht bemerkt.
Einen Überlauf hast du auf jeden Fall.
Wenn du ganz voll machst würde ich sie nicht anschließend an die Sonne oder auf Seitenständer stellen.
Auch schade, wenn es verdampft oder überläuft, weil es sich ausdehnt.
Yamaha X-Max 300, Bj 2020
Yamaha N-Max 155, Bj 2022
DavidHa
Beiträge: 13
Registriert: Sa 30. Jul 2022, 16:40

Re: Tankinhalt NMAX Bj. 2022

#3 

Beitrag von DavidHa »

 Themenstarter

Hallo und danke erstmal für deine Antwort,

also eine Pfütze oder ähnliches habe ich bis dato nicht gehabt. Ich bin meist nach dem Tanken wieder ein paar Km unterwegs, so dass ich da wegen dem Seitenständer oder wegen des ausdehnens des Sprits denk ich keine Probleme hatte.

Normalerweise komme ich so um die 260 km pro Tankfüllung. Ich werde mal beim nächsten Tankvorgang nach dem ersten klicken aufhören und schauen wie weit ich dann komme :)
Benutzeravatar
SPONGEBOB
Beiträge: 89
Registriert: Fr 24. Jun 2022, 02:15
Wohnort: MANNHEIM

Galerie

Re: Tankinhalt NMAX Bj. 2022

#4 

Beitrag von SPONGEBOB »

Frage: tankst du auf dem Seitenständer oder dem Hauptständer?

Ich tankte immer auf dem Hauptständer bis der Sprit oben Stand,der Tankverschluss stand im Benzin,unten lief nix raus,gefahrene Kilometer bis blinken gute 300 km
FAHRRADFAHRER MIT LEIDENSCHAFT :lol: :lol: :lol: :roll:

SACHS ALU ELECTRA/ HERCULES FLEX UNO/PEGASUS/KETTLER ALU CITY KOMFORT
DavidHa
Beiträge: 13
Registriert: Sa 30. Jul 2022, 16:40

Re: Tankinhalt NMAX Bj. 2022

#5 

Beitrag von DavidHa »

 Themenstarter

Moin moin,

ich tanke grundsätzlich auf dem Hauptständer.
also bei mir springt er immer so ab 210 Km um auf Reserve, 50 Km kann ich dann noch locker fahren, ab 60 km wird es erfahrungsgemäß erst spannend :D

Wieviel liter kriegst du denn beim Tanken immer rein in die Kiste?
Benutzeravatar
SPONGEBOB
Beiträge: 89
Registriert: Fr 24. Jun 2022, 02:15
Wohnort: MANNHEIM

Galerie

Re: Tankinhalt NMAX Bj. 2022

#6 

Beitrag von SPONGEBOB »

Knappe 6.5 Liter,kommt ja auch auf die Fahrweise an. Der Bordcomputer zeigte bei mir 2.1 Liter an.
FAHRRADFAHRER MIT LEIDENSCHAFT :lol: :lol: :lol: :roll:

SACHS ALU ELECTRA/ HERCULES FLEX UNO/PEGASUS/KETTLER ALU CITY KOMFORT
DavidHa
Beiträge: 13
Registriert: Sa 30. Jul 2022, 16:40

Re: Tankinhalt NMAX Bj. 2022

#7 

Beitrag von DavidHa »

 Themenstarter

Oh da kann ich leider nicht mithalten, bin recht zügig und viel auf Schnellwegen/Landstraßen unterwegs, Start/Stopp durchgehend aus.

Ich bin eigentlich immer so bei 2,7 Litern laut Bordcomputer.

Kleiner Nachtrag: War heute wieder an der Tanke, diesmal hat es nach 6,59 Litern geklickt. Ich werde berichten wie weit ich nun komme mit der Tankfüllung :geek:
DavidHa
Beiträge: 13
Registriert: Sa 30. Jul 2022, 16:40

Re: Tankinhalt NMAX Bj. 2022

#8 

Beitrag von DavidHa »

 Themenstarter

Moin zusammen,

Fazit: Ich habe echt keinen oder vllt. kaum einen Unterschied gemerkt, werde in Zukunft weiterhin beim Tanken einfach nach dem Klicken aufhören weiterzupumpen. Vielleicht spart man ja dann doch noch ein paar Euros auf lange Sicht…

Gruß David
Rui2003
Beiträge: 91
Registriert: Mi 23. Aug 2023, 15:30

Fahrerkarte

Re: Tankinhalt NMAX Bj. 2022

#9 

Beitrag von Rui2003 »

DavidHa hat geschrieben: Mo 17. Jun 2024, 01:55

Kleiner Nachtrag: War heute wieder an der Tanke, diesmal hat es nach 6,59 Litern geklickt. Ich werde berichten wie weit ich nun komme mit der Tankfüllung :geek:
Wieviel km bist du denn auf Reserve gefahren?
Yamaha X-Max 300, Bj 2020
Yamaha N-Max 155, Bj 2022
Antworten