Frontgabel - Probleme

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Dr.Acula
Beiträge: 34
Registriert: Di 16. Mai 2017, 09:17

Frontgabel - Probleme

Beitrag von Dr.Acula »

Grüß euch,

hat wer von euch schon mal bei der NMAX selber Gabelsimmeringe und Gabelöl getauscht?
Seit einigen Wochen fällt mir eine "ruckelige" Frontgabel bei leichtem Bremsen auf. Stand/Bremsprobe hört man zusätzlich noch ein Kratzen.

Ölspür auf dem inneren Gabelrohr hab ich keine entdeckt, ich weiss das Fahrwerk ist nichts besonderes, aber hab das Gefühl dass der Federweg voriges Jahr nocht viel geschmeidiger war.

Hab erst 6800 KM aufn Tacho :-( ... das wäre schon eine schwache Leistung.

Mich interessiert wieviel Plastikteile ich abbauen muss, damit ich die Gabel rausbekommen kann. Das Gabelservice würd ich mit nem Kumpel selber machen. Beim Motorrad kommt man ja sehr gut an die Frontgabel... ich befürchte beim Plastikbomber wird das deutlich mehr Fummelarbeit.

Dank im Voraus
Benutzeravatar
forni57
Beiträge: 155
Registriert: Di 25. Jul 2017, 10:51

Galerie

Re: Frontgabel - Probleme

Beitrag von forni57 »

Hallo,
vielleicht hilft dir das Video weiter :

https://www.youtube.com/watch?v=P1GzIEkrGIk&t=105s

Gruß aus HH
Benutzeravatar
dennis
Administrator
Beiträge: 197
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:09

Galerie
Fahrerkarte

Re: Frontgabel - Probleme

Beitrag von dennis »

Hi,

tolles Video, habe ich gleich mal unter "Links" aufgenommen.

Gruß
Dennis
Bild
Benutzeravatar
forni57
Beiträge: 155
Registriert: Di 25. Jul 2017, 10:51

Galerie

Re: Frontgabel - Probleme

Beitrag von forni57 »

Der gute Mann hat noch andere "lustige" Sachen auf seinem Kanal,
die der ein oder andere vlt gebrauchen könnte ;)
technikant
Beiträge: 23
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 10:39

Re: Frontgabel - Probleme

Beitrag von technikant »

Hmmm,

scheint wohl ein Qualitätsproblem bei der NMax zu sein... Die von dir genannte Problematik musste bei meiner Raspel schon im Rahmen der ersten Inspektion repariert werden.
benjaminkoenig
Beiträge: 5
Registriert: Do 6. Aug 2020, 09:23
Wohnort: 20537

Fahrerkarte

Re: Frontgabel - Probleme

Beitrag von benjaminkoenig »

Hallo erst einmal in die Runde.
Ich habe meinen NMAX 125 seit 08/2020 und war bisher nur stiller Mitleser, da ich bisher nie Probleme mit meinem NMAX hatte.

Nun hat es mich auch erwischt mit den Gabelsimmerringen. Die Gabelbrücke ist total versifft und es gibt merkwürdige, schlürfende Geräusche beim Ein- und Ausfedern.
Teilweise schlägt die Gabel sogar durch bei normalen Unebenheiten. Ich bildete mir auch ein, dass sie immer weicher wird, habe es aber nicht wirklich weiter verfolgt gehabt.
Habe es erst beim Einbau der neuen Hupe (Stebel NAUTILUS COMPACT Tuning BLACK) bemerkt bzw. gesehen.

Ich hatte vorher einen Gilera Runner 50 SP RST mit der "Fettpresse" fast 10 Jahre und 17.700km lang und war nun froh endlich eine vernüftige Gabel zu haben.
Aber nun kommt der erste Kummer nach 10 Monaten und 4.000 KM. Mal vom Rost am Tankstutzen abgesehen, bin ich eigentlich recht zufrieden.

Mal gucken was am Mittwoch raus kommt beim Händler.
Eigentlich müsste dass ja nch unter die Garantie fallen, oder?

Viele Grüße aus Hamburg
Bayerius
Beiträge: 58
Registriert: Mi 2. Jun 2021, 09:34

Re: Frontgabel - Probleme

Beitrag von Bayerius »

Also wenn das kein garantiefall ist . Wäre es meine letzte yamaha. Nach 10 Monaten...wow
rocket6861
Beiträge: 90
Registriert: Mo 10. Mai 2021, 20:31

Re: Frontgabel - Probleme

Beitrag von rocket6861 »

Die Gabel kommt Dir weicher vor, je weniger Öl drin ist, je weniger Dämpfung des ein und ausfederns.
Sollte aber ein Garantiefall sein.
Martin
Beiträge: 70
Registriert: So 2. Mai 2021, 15:15

Re: Frontgabel - Probleme

Beitrag von Martin »

benjaminkoenig hat geschrieben: Do 24. Jun 2021, 17:27 [...]
Ich habe meinen NMAX 125 seit 08/2020 und war bisher nur stiller Mitleser, da ich bisher nie Probleme mit meinem NMAX hatte.
[...]
Eigentlich müsste dass ja nch unter die Garantie fallen, oder?

Viele Grüße aus Hamburg
Hummel hummel nach Hamburg - meine alte Heimat :)

Ich schließe mich den Vorrednern an. Solange der Schaden nicht in irgendeiner Form mutmaßlich vorsätzlich entstanden ist, muss die 2 Jahre Herstellergarantie greifen.

Viel Erfolg!

Grüße aus Baden-Württemberg,
Martin
benjaminkoenig
Beiträge: 5
Registriert: Do 6. Aug 2020, 09:23
Wohnort: 20537

Fahrerkarte

Re: Frontgabel - Probleme

Beitrag von benjaminkoenig »

Kurze Rückmeldung:

Leider sind die Simmeringe nicht lieferbar momentan. Daher musste ich meinen NMAX unverrichteter Dinge wieder abholen am Mittwoch.
Aber so wie ich es verstanden habe läuft das über Garantie :)
Um den Rost am Tankstutzen hat man sich auch gleich gekümmert.

Jetzt heißt es warten und mit einer defekten Gabel weiterfahren.
Antworten