Design-Komfortsitz

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Antworten
FeroxLux
Beiträge: 5
Registriert: So 12. Aug 2018, 22:56
Wohnort: Hamburg

Design-Komfortsitz

Beitrag von FeroxLux » Fr 26. Apr 2019, 00:13

Hallo Leute!

Ich will mir für meinen N-MAX den Design-Komfortsitz von Yamaha gönnen (Art.-Nr. 2dp-f47c0-00-00 - Black). Hat den schon jemand verbaut und ist zufrieden? Kann man den relativ einfach selber tauschen oder braucht man dafür eine Werkstatt? Bin kein Schrauber...

Viele Grüße
FeroxLux

Benutzeravatar
Ma-rie
Beiträge: 129
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 20:27

Galerie
Fahrerkarte

Re: Design-Komfortsitz

Beitrag von Ma-rie » Fr 26. Apr 2019, 06:18

Hallo FeroxLux,

normalerweise kann man solche Bauteile 1:1 tauschen, was dann auch keine Probleme macht, auf dem Bild sieht der hintere Abschluss unterhalb allerdings etwas anders aus. http://yamaha-ersatzteil.de/product_inf ... nbfnpk57b2
Schön sieht er aus, aber 300,- Ocken, da müsste der alte Sitz schon kaputt sein. :shock: Fahr doch einfach mal bei einem Yamaha Händler vorbei, der müsste das doch wissen, oder einfach mal anrufen. :D

Martin

Klaus1
Beiträge: 11
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 07:49

Re: Design-Komfortsitz

Beitrag von Klaus1 » Fr 26. Apr 2019, 19:19

Hallo FeroxLux

Schau mal bei easyparts Rollerteile.
Da kostet der Sitz nur 257 Euro.
Hab schon oft dort bestellt, dauert zwar meist eine Woche {Händler aus den Niederlanden} aber alles original Teile. Bezahlung per PayPal möglich.

Benutzeravatar
Chris17
Beiträge: 17
Registriert: So 7. Jul 2019, 19:12
Wohnort: Klagenfurt

Re: Design-Komfortsitz

Beitrag von Chris17 » Sa 17. Aug 2019, 09:20

Mein Nmax ist jetzt gut 2 Monate alt und mir ist beim originalen Sitz folgendes aufgefallen:
Der Sitz sollte ja einheitlich eine schwarze Farbe aufweisen.
Der kleinere Teil hinten für den Sozius hat sich jetzt aber eher so in Richtung schwarz/Anthrazit verfärbt und die Oberfläche ist minimal rauer als der Rest des Sitzes :(
Bis dato habe ich immer nur mit einem sauberen Tuch alles abgewischt wenn Mal etwas nass war, irgendwelche Tipps oder als Garantiefall reklamieren?

Antworten