Kleines Missgeschick

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Benutzeravatar
forni57
Beiträge: 130
Registriert: Di 25. Jul 2017, 09:51

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kleines Missgeschick

Beitrag von forni57 »

Dann warte erst einmal ab, wie sich der Verkäufer zu dem Vorfall äußert.

Ich habe dort auch schon einmal Ware ( Bremsbeläge, Keilrimen,etc)
bestellt und es gab keine Schwierigkeiten......

Viel Glück und berichte weiter

Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 206
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 21:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kleines Missgeschick

Beitrag von Mufflon »

Der Verkäufer hat sich gemeldet. Er wird sich an DHL wenden, das wird aber wohl nichts bringen und ich soll mich an Yamaha wenden. Also gehe ich davon aus, dass das Originalteile sind und warte jetzt ab, was passiert.

Bye, Klaus

Benutzeravatar
Ma-rie
Beiträge: 214
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 20:27

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kleines Missgeschick

Beitrag von Ma-rie »

Mufflon hat geschrieben:
Do 6. Feb 2020, 09:06
............. Also gehe ich davon aus, dass das Originalteile sind und warte jetzt ab, was passiert.

Bye, Klaus
Hallo Klaus,

zu hoffen wäre das ja für dich, dass das alles gut ausgeht, allerdings habe ich da so meine Zweifel, da alle Yamaha Anbauteile eine eingestanzte Prüfnummer haben.
Entweder fehlt diese, oder ist für den europäischen Markt nicht konform.

Drück dir jedenfalls beide Daumen

Bye Martin

Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 206
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 21:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kleines Missgeschick

Beitrag von Mufflon »

Ich habe auf meinen alten Teilen mal nachgesehen, dort ist auf der Rückseite die Bestellnummer erhaben ausgeführt und zusätzlich das Herstellungsdatum von dem Teil. Eine andere Nummer gibt es dort nicht. Die Bestellnummer ist die gleiche, die sowohl im Yamaha-Katalog als auch die Bestellnummer von BikerzBits. Wo steht denn die Nummer? Übrigens sind jetzt 10 Tage vorbei, es ist noch nichts passiert. Ich habe heute beim Zoll angerufen und die sagten das sind 10 Arbeitstage, also muss ich noch bis Mitte nächster Woche noch warten.

Bye, Klaus

Benutzeravatar
Ma-rie
Beiträge: 214
Registriert: Fr 23. Nov 2018, 20:27

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kleines Missgeschick

Beitrag von Ma-rie »

Hallo Klaus,

Eine andere Nummer gibt es dort nicht …….. Die Bestellnummer ist die gleiche, die sowohl im Yamaha-Katalog als auch die Bestellnummer von BikerzBits

Die Bestellnummer ist auch der Herstellercode speziell für dieses Teil. Wenn es auch bei BikerzBits unter dieser Nummer zu bestellen gibt, ist es nur logisch, aber noch keine Garantie, dass es original ist. Kann mir auch vorstellen, dass einige dieser nicht originalen Nachbauten ebenfalls eine eingestanzte Nummer haben, was die Sache nicht leichter macht.

Bald weißt du es genau.

LG Martin

Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 206
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 21:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kleines Missgeschick

Beitrag von Mufflon »

Ja und ich bin immer noch guter Dinge. Die Bestellnummer ist allerdings nicht eingestanzt, sondern steht heraus, so ca einen halben Millimeter. Ich denke das ist aufwendig herzustellen, Plagiate werden das bestimmt nicht haben.

Bye, Klaus

Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 206
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 21:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kleines Missgeschick

Beitrag von Mufflon »

Hier mal ein Bild davon:
Nummern.png

Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 206
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 21:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kleines Missgeschick

Beitrag von Mufflon »

Heute Morgen einen Anruf von der Zollbehörde bekommen, dass die Teile frei gegeben wurden. Habe ich auch sofort abgeholt, die Mehrwertsteuer bezahlt und wieder nach Hause. Nachher mal alles auseinander bauen.
Gegenüberstellung:

Bezahlt in Thailand mit Lieferung: ca. 99, € plus Märchensteuer beim Zoll: 18,52, macht zusammen etwa 118,-€. Bestellt am 6.1, bekommen 26.2.

Wenn ich hier bestellt hätte: Teile ca 190,-€, vielleicht 4 Tage Wartezeit und keinerlei Ärger.

Muss jeder selbst wissen, ob sich das lohnt. Für ein paar relativ günstige Teile für mich nicht mehr, wenn es Motorteile wie z.B. Kolben, Zylinder oder Kurbelwelle würde ich es vielleicht noch mal wagen.

Bye, Klaus

Benutzeravatar
forni57
Beiträge: 130
Registriert: Di 25. Jul 2017, 09:51

Galerie
Fahrerkarte

Re: Kleines Missgeschick

Beitrag von forni57 »

Nicht den Mut verlieren, Klaus :D

Hast Pech mit dem übereifrigen Zollbeamten gehabt......... :?

Bei ca. 500 Artikeln, die ich bei Aliexress erstanden habe, musste ich nicht einmal zum Zoll.

Bei Hobbyking bei fast jedem 3 Artikel........

Viel Spaß beim Montieren ;)

Gruß André

Antworten