Sportluftfilter für 21er Modell

Das Yamaha NMAX Technik Forum
KalleFPV
Beiträge: 21
Registriert: Di 3. Mai 2022, 08:56
Wohnort: Berlin

Re: Sportluftfilter für 21er Modell

#21 

Beitrag von KalleFPV »

Hallo CM46
Erstmal finde ich es Super Klasse das du in deinem Alter noch so drauf bist!
Könntest du mir eine Nachricht schicken welchen Filter und Rollen du genau verbaut hast?

Mfg
Benutzeravatar
CM46
Beiträge: 261
Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:15

Fahrerkarte

Re: Sportluftfilter für 21er Modell

#22 

Beitrag von CM46 »

 Themenstarter

Hast du meine PN bekommen?
LG M
NMax 2021 - Power Grey

BMC Airfilter
Naraku Vario, 10g inside :mrgreen:
KalleFPV
Beiträge: 21
Registriert: Di 3. Mai 2022, 08:56
Wohnort: Berlin

Re: Sportluftfilter für 21er Modell

#23 

Beitrag von KalleFPV »

Hallo CM46

Ja die habe ich bekommen kann aber leider noch nicht direkt darauf antworten da ich noch zu neu bin.
Benutzeravatar
CM46
Beiträge: 261
Registriert: Mo 19. Jul 2021, 17:15

Fahrerkarte

Re: Sportluftfilter für 21er Modell

#24 

Beitrag von CM46 »

 Themenstarter

Kannst mir gern per Mail schreiben
Michel.Vaillant@gmx.net
NMax 2021 - Power Grey

BMC Airfilter
Naraku Vario, 10g inside :mrgreen:
Peter-PP
Beiträge: 11
Registriert: Do 7. Sep 2023, 06:57

Re: Sportluftfilter für 21er Modell

#25 

Beitrag von Peter-PP »

Hallo zusammen,

ich möchte mir einen Sportluftfilter gönnen, mit welchem bin ich am besten bedient?

BMC, K&N oder Gazechimp (Amazon):

Der Gazechimp hört sich auf YT ganz gut an und der Preis wäre auch interessant.

Danke für Eure Meinungen.

LG Pit
Peter-PP
Beiträge: 11
Registriert: Do 7. Sep 2023, 06:57

Re: Sportluftfilter für 21er Modell

#26 

Beitrag von Peter-PP »

Als Laie eine Frage, vielleicht für manche lächerlich, aber ich kenn mich nicht gut aus:

Da wird doch die Luft am Luftfilter angesaugt, oder?
Was passiert wenn man die Kappe weg mache?
Sound, Motorrundlauf, Leistung, sonstige Dinge . . .

Vielleicht kann mich ja jemand aufklären - Danke!
Dateianhänge
20230910_154949.jpg
Benutzeravatar
V70
Beiträge: 3
Registriert: Mo 26. Jun 2023, 18:33
Wohnort: Landkreis Harz

Re: Sportluftfilter für 21er Modell

#27 

Beitrag von V70 »

Peter-PP hat geschrieben: Do 7. Sep 2023, 07:09 BMC, K&N oder Gazechimp (Amazon):
Der Gazechimp hört sich auf YT ganz gut an und der Preis wäre auch interessant.
Ich habe mir einen von Gazechimp gekauft. Das ist ein K&N Blender und kam in einen K&N Karton :)
Der passt Haar genau in den Luftfilterkasten und damit bekommt der N-Max schon eine ganze Ecke mehr an Luft. Die von BMC, K&N (Original) sind mit viel zu teuer. Der BMC Luftfilter hat noch mehr Luftdurchlass. Denke, das ist zumindest für meinen Roller zu viel Luft. Ich müsste mal demnächst das Kerzenbild überprüfen um zu sehen oder er zu Fett oder Mager läuft. War nur zu faul, bisher. Das Ansauggeräusch hat sehr zugenommen, der Verbrauch ist etwas höher. Aber bei nur ca. 3 Liter Verbrauch ist mir das wurscht :D
An Leistung hat sich gefühlt nichts verändert. Bei dem Preis für den Blender ist das ein Versuch wert. Einfach mal Testen.
Ecki
Beiträge: 218
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 14:39

Re: Sportluftfilter für 21er Modell

#28 

Beitrag von Ecki »

Peter-PP hat geschrieben: So 10. Sep 2023, 17:05 Als Laie eine Frage, vielleicht für manche lächerlich, aber ich kenn mich nicht gut aus:

Da wird doch die Luft am Luftfilter angesaugt, oder?
Was passiert wenn man die Kappe weg mache?
Sound, Motorrundlauf, Leistung, sonstige Dinge . . .

Vielleicht kann mich ja jemand aufklären - Danke!
Das ist der Wasserablauf, dort wird nichts angesaugt. Die Ansaugung ist in Fahrtrichtung vorne unter der Filterbox.
Du kannst das Gummiventil natürlich entfernen, aber das bringt nichts.
Im Luftfilter selber ist noch Röhrchen, das man entfernen kann. Bringt aber auch nichts. Wird nur etwas lauter, ich finde es eher peinlich. Ich hab Luftfilterseitig alles wieder zurück gerüstet.
Schnorchel wieder rein, K&N raus, Pullys rein, Arrow dran.
Yamaha Nmax 125 Bj 2020, F.B Mondial Sport Classic Pagani 125, MBK Nitro 50ccm Bj 1998, Honda CB500F, VW Polo AW GTI 2.0 (noch ohne OPF) :mrgreen:
Peter-PP
Beiträge: 11
Registriert: Do 7. Sep 2023, 06:57

Re: Sportluftfilter für 21er Modell

#29 

Beitrag von Peter-PP »

Danke für Eure Antworten, dann werde ich den Gazechimp einfach mal antesten, kostet ja nicht die Welt :lol:
Vom restlichen Luftfilter"tuning" lass' ich dann mal lieber die Finger . . . .

Ein Sportauspuff wäre noch lecker, aber da gibt es für Modell 2016 nicht die große Auswahl, und schwarz sollte er auch noch sein!
Peter-PP
Beiträge: 11
Registriert: Do 7. Sep 2023, 06:57

Re: Sportluftfilter für 21er Modell

#30 

Beitrag von Peter-PP »

So, das Teil ist verbaut!

Ansauggeräusch etwas kerniger, nicht schlecht. Leistungsmäßig bemerke ich jetzt nichts aussergwöhnliches.
Hoffe, dass ich nicht noch etwas mit der Bedüsung ändern muss und alles im grünen Bereich bleibt.

Schau mer mal . . . ;)
Antworten