Durchgefallen

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 378
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 22:45

Galerie
Fahrerkarte

Durchgefallen

#1 

Beitrag von Mufflon »

 Themenstarter

Tja, was soll ich sagen, ich bin bei der 3.Tüv Prüfung durch gefallen. Steering Bearing, zu Deutsch: Lenkkopflager. Bin ich selbst Schuld. Ich habe schon seit Ewigkeiten nicht mehr den Kilometerstand kontrolliert und habe nur immer den Tageskilometerzähler an. Also habe ich alles kontrolliert (war auch alles in Ordnung) nur das Lkl habe ich nicht auf den Schirm gehabt. Habe ich beim Tüv selbst getestet, deutliche Rastpunkte zu spüren. Hätte ich mal auf den Km-Stand geschaut, knapp 40000 drauf und wenn man sich dieses mickrige Kugellager anschaut, das kann auch nicht so lange halten.
Teile sind bestellt, mal schauen wann ich die bekomme. Dann werde ich mich am Wochenende mal dran setzen und die beiden Dinger auswechseln. Werde dann berichten.

Bye, Klaus
Benutzeravatar
dennis
Administrator
Beiträge: 206
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:09

Galerie
Fahrerkarte

Re: Durchgefallen

#2 

Beitrag von dennis »

Hi,

oh, aber bei der Laufleistung ist das ok. Kannst Du ein paar Fotos schießen beim Wechsel und die Teilenummern hier reinstellen. Das wäre super.

Ich habe noch Fotos vom Tausch meines Steuerkettenspanners. Der war neulich hinüber. Das wollte ich auch nochmal aufbereiten und hier einstellen.

Gruß
Dennis
Bild
Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 378
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 22:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Durchgefallen

#3 

Beitrag von Mufflon »

 Themenstarter

Ja, klar. Den Kettenspanner beobachte ich auch schon eine ganze Zeit, da gibt es allerdings keine verdächtigen Geräusche bein meinem Nmax.

Bye, Klaus
Benutzeravatar
dennis
Administrator
Beiträge: 206
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:09

Galerie
Fahrerkarte

Re: Durchgefallen

#4 

Beitrag von dennis »

Das passiert plötzlich ohne jegliche Ankündigung. Die Feder bricht und dann spannt er nicht mehr. Zum Glück war das bei mir schon im Ort und ich musste nur noch 500m nach Hause schieben :-)
Ich bin abgebogen und mit einmal fing er tierisch an zu rasseln...

Das wechseln ist einfach, man kommt nur bescheiden dran und die hintere Schraube hatte dermaßen viel Schraubensicherung, dass ich die nicht mit den Fingern drehen konnte...

Ich stelle mal Fotos ein.

Gruß
Dennis
Bild
Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 378
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 22:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Durchgefallen

#5 

Beitrag von Mufflon »

 Themenstarter

Wie, du hast des echt von der Seite geschafft? Hast du einen kleinen Mann in der Tasche, der da reinkrabbelt und die Schrauben löst? Ich habe mir das schon mal angesehen und bin zu dem Schluss gekommen, dass das Gepäckfach dafür raus muss um von oben da ran zu kommen :roll:

Bye, Klaus
Benutzeravatar
dennis
Administrator
Beiträge: 206
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:09

Galerie
Fahrerkarte

Re: Durchgefallen

#6 

Beitrag von dennis »

Hi,

das geht schon. Man kommt mit dem Inbusschlüssel eigentlich ganz gut dran. Man muss dann aber für jede ca 1/4 Umdrehung jedesmal den Inbus neu ansetzen... Mit Geduld kriegt man aber so die Schraube raus.
Mit gesäuberter Schraube und frischer Schraubensicherung konnte ich die Schrauben dann aber ohne Probleme mit 2 Fingern (einer pro Hand) eindrehen. Ich würde es wieder so machen.

Gruß
Dennis
Bild
Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 378
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 22:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Durchgefallen

#7 

Beitrag von Mufflon »

 Themenstarter

Okay, das werde ich nächstes mal versuchen, ob ich einen Schlüssel angesetzt bekomme. Wenn das klappt, werde ich den Kettenspanner wohl prophylaktisch wechseln.

Bye, Klaus
Benutzeravatar
dennis
Administrator
Beiträge: 206
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:09

Galerie
Fahrerkarte

Re: Durchgefallen

#8 

Beitrag von dennis »

Hi,

die Teilenummern, die ich verwendet habe für meinen Baujahr 2015:

2NDE221020 Steuerkettenspanner
2DPE22130000 Steuerkettenspanner-Dichtung

Gruß
Dennis
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dennis für den Beitrag:
Mufflon (Mi 8. Jun 2022, 21:36)
Bild
Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 378
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 22:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Durchgefallen

#9 

Beitrag von Mufflon »

 Themenstarter

Ich habe eben mal nachgesehen, bei Yamaha steht das die Teilenummer für den Spanner 2NDE2210-10 ist. Wo hast du deinen denn her? Ist das eine verbesserte Version?

Bye, Klaus
Benutzeravatar
dennis
Administrator
Beiträge: 206
Registriert: So 22. Nov 2015, 23:09

Galerie
Fahrerkarte

Re: Durchgefallen

#10 

Beitrag von dennis »

Hi,

meine Motorradersatzteile bestelle ich gerne hier: https://www.cmsnl.com
Dort kann man auch schön die Teile anhand der Explosionszeichnungen heraussuchen.

2NDE221020 ersetzt wohl den 2NDE2210-10. Optisch konnte ich nicht wirklich Unterschiede feststellen. Vielleicht ist nur die Feder optimiert.

Gruß
Dennis
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dennis für den Beitrag (Insgesamt 2):
Mufflon (Do 9. Jun 2022, 18:27) • kiddo (Fr 17. Jun 2022, 12:19)
Bild
Antworten