Motoröl

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Antworten
Benutzeravatar
Ralfi
Beiträge: 5
Registriert: So 6. Jun 2021, 12:37
Wohnort: Zirndorf/Bay

Motoröl

#1 

Beitrag von Ralfi »

 Themenstarter

Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage welche Motoröl Sorte verwendet ihr für eure n Max 125 .

Vielen Dank Gruß Ralf
Benutzeravatar
Mufflon
Beiträge: 394
Registriert: Fr 17. Jun 2016, 22:45

Galerie
Fahrerkarte

Re: Motoröl

#2 

Beitrag von Mufflon »

Motorenöl Louis 10W-40, früher hieß das Probiker. Schon seit ich aus der Garantie raus bin. Habe jetzt 41000 km runter und das funktioniert hervorragend, sowohl für den Motor als auch fürs Endgetriebe.

Bye, Klaus
Popstar
Beiträge: 79
Registriert: Di 13. Sep 2016, 19:44

Re: Motoröl

#3 

Beitrag von Popstar »

Von Polo Motorrad das Racing Dynamic MOTORÖL VISCOIL 4T SAE 10W-40 TEILSYNTHETISCH. So steht es auch im Handbuch.
Benutzeravatar
Ralfi
Beiträge: 5
Registriert: So 6. Jun 2021, 12:37
Wohnort: Zirndorf/Bay

Re: Motoröl

#4 

Beitrag von Ralfi »

 Themenstarter

Danke schön für eure Antworten, habe mir dieses Racing Dynamic 4-takt Motoröl Viscoil 4T SAE 10W-40 teilsynthetisch bestellt .

Gruß Ralf
late
Beiträge: 6
Registriert: Sa 31. Dez 2022, 15:44

Re: Motoröl

#5 

Beitrag von late »

Hab von Louis das 10W50 Vollsyntetisch genommen (kostet der Liter ca9 Euro)
Wenn ich richtig informiert bin soll auch dieses Öl ganz gut sein.
Gruß
Yamaha Nmax BJ.2017
Kombi aus Original und Naraku Vario :mrgreen:
10 gr.
Benutzeravatar
Project-NMAX
Beiträge: 48
Registriert: Do 4. Jul 2019, 11:12

Re: Motoröl

#6 

Beitrag von Project-NMAX »

Die Anforderungen an das Öl dürften bei diesem Motor prinzipiell nicht sehr hoch sein (Kurbelwelle Kugelgelagert usw.).
Da der Motor aber keinen Ölfilter hat und die Ölmenge jetzt nicht riesig ist eher den Fokus auf regelmässiges Wechlsel legen.
Antworten