Die Suche ergab 132 Treffer

von Mufflon
Sa 17. Aug 2019, 13:23
Forum: NMAX
Thema: Inspektionskosten
Antworten: 14
Zugriffe: 1578

Re: Inspektionskosten

Ich würde zwischen 950 und 1000 sagen. Mein Händler meinte zwar, etwas über 1000 wäre nicht schlimm, weil Yamaha sehr kulant ist, würde mich aber nicht drauf verlassen. Lieber genau einhalten, sicher ist sicher.

Bye, Klaus
von Mufflon
Do 11. Jul 2019, 19:28
Forum: Plauderecke
Thema: Vorstellung Chris
Antworten: 3
Zugriffe: 176

Re: Vorstellung Chris

Sei gegrüßt. Hier ist zwar nicht allzuviel los, aber es gibt doch schon einiges zu lesen. Viel Spaß.

Bye, Klaus
von Mufflon
Do 11. Jul 2019, 14:43
Forum: NMAX
Thema: Meine neue NMAX 125
Antworten: 2
Zugriffe: 244

Re: Meine neue NMAX 125

Ich habe die Dunlops bei etwas über 17000 runter geschmissen und die Pirelli Angel Scooter drauf gemacht. jetzt bin ich damit wirklich sehr zufrieden, sowohl bei trockener als auch bei nasser Strasse.

Bye, Klaus
von Mufflon
Di 9. Jul 2019, 08:01
Forum: NMAX
Thema: Hinterrad ausbauen
Antworten: 6
Zugriffe: 318

Re: Hinterrad ausbauen

Ach so, vergessen. Du musst den Stoßdämpfer unten noch abschrauben, hängt ja an der Schwinge. Anzugsdrehmomente habe ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht. Als ich in den 70ern in der Lehre war, haben wir in der Werkstatt nur LM-Felgen damit angezogen, Zylinderköpfe und Kurbelwelle. Ich habe noch...
von Mufflon
Mo 8. Jul 2019, 18:14
Forum: NMAX
Thema: Hinterrad ausbauen
Antworten: 6
Zugriffe: 318

Re: Hinterrad ausbauen

Ja, habe ich schon 2 mal gemacht wegen Reifenwechsel. 1. Vorne am Zylinder die 2 Muttern vom Krümmer abschrauben, dann die 3 Schrauben vom Schalldämpfer. 2. Die große Achsmutter lösen. Am besten, wenn jemand die Bremse dabei zieht. Ich habe die Bremse mit Kabelbinder blockiert. 3. Bremse lösen, die ...
von Mufflon
So 23. Jun 2019, 07:34
Forum: NMAX
Thema: Bremsbeläge selber wechseln möglich trotz ABS?
Antworten: 3
Zugriffe: 265

Re: Bremsbeläge selber wechseln möglich trotz ABS?

Das ist kein Problem. Nur die 2 Bremssattelschrauben lösen und die eine Schraube, die den Sensor hält. Dann kannst du den Sattel abziehen. Den Sicherungssplint herausziehen und den Haltestift raus ziehen und die Beläge entnehmen. Vorher aber den Deckel desAusgleichbehälters öffnen.

Bye, Klaus
von Mufflon
Do 9. Mai 2019, 15:37
Forum: NMAX
Thema: Unfall mit NMax
Antworten: 8
Zugriffe: 1019

Re: Unfall mit NMax

Klar, das kenne ich ja. Mich würde interessieren, was das Original vom Yamaha-Händler kostet, wo der Roller wohl repariert wird. Ich denke, unter 350,- wird da nichts gehen.

Bye, Klaus
von Mufflon
Mi 8. Mai 2019, 21:56
Forum: NMAX
Thema: Unfall mit NMax
Antworten: 8
Zugriffe: 1019

Re: Unfall mit NMax

Schreib dann mal, was der LED-Scheinwerfer gekostet hat. Das würde mich interessieren. Ist bestimmt nicht günstig.

Bye, Klaus
von Mufflon
Mi 8. Mai 2019, 21:54
Forum: NMAX
Thema: Inspektionskosten
Antworten: 14
Zugriffe: 1578

Re: Inspektionskosten

178,05 € für die 12000 und 363,75 € für die 18000. Dann war die Garantie abgelaufen, ab jetzt mach ich die Inspektionen selbst.

Bye, Klaus
von Mufflon
Di 2. Apr 2019, 16:15
Forum: NMAX
Thema: NMAX 125 Kennzeichenbeleuchtung
Antworten: 1
Zugriffe: 307

Re: NMAX 125 Kennzeichenbeleuchtung

Na, dann gehe ich mal von w10w aus ;-). Schau mal, ob die Abmessungen stimmen.

Bye, Klaus