YSS-Stoßdämpfer jetzt mit ABE

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Piddi
Beiträge: 13
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:40
Wohnort: 46509 Xanten

Fahrerkarte

Re: YSS-Stoßdämpfer jetzt mit ABE

Beitrag von Piddi » Mo 1. Jul 2019, 21:36

Danke für Eure Infos zur Montage.

@Sunti
Waren bei Deinen Stoßdämpfern auch die ABE´s dabei?
Ich habe soeben auch bei ATS bestellt.

Liebe Grüße
Peter

Sunti
Beiträge: 18
Registriert: So 3. Mär 2019, 10:05

Re: YSS-Stoßdämpfer jetzt mit ABE

Beitrag von Sunti » Mi 3. Jul 2019, 21:14

Hallo miteinander,

@Piddi - du bist ja etwas lustig - ich habe am Sonntag bestellt und due fragst mich Montags ob schon da bzw. Einzelheiten - Paket ist am Mittwoch gekommen - ein ABE Heftchen liegt bei - leider ist unsere Nmax noch nicht mit aufgeführt - egal KBA Nummern sind auf den Federbeinen drauf

Ein Tipp für die Montage - bau die Heckleuchte aus - die YSS Federbeine sind viel dicker - ich habe es fast nicht geschafft die Mutter mit den Fingern draufzudrehen - eine hatte ich drauf - hatte nur nen normalen Maul-Ringschlüssel und damit habe ich die nicht richtig drehen können - mein Tipp - sofort die Rückleuchten bei der Demontage abmachen

Greetz SunTi

Piddi
Beiträge: 13
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:40
Wohnort: 46509 Xanten

Fahrerkarte

Re: YSS-Stoßdämpfer jetzt mit ABE

Beitrag von Piddi » Do 4. Jul 2019, 20:32

Hallo zusammen,

@SunTi Yep - ich bin lustig - habe doch gar nicht aufs Datum geschaut. :)

Ja, in der ABE steht leider unsere NMax nicht drin.
Also bin ich heute zur Dekra und habe gefragt. Antwort: Dann dürfen Sie die Dämpfer nicht einbauen.
Auf der Webside des Herstellers gibt es aber eine aktualisierte ABE, die habe ich dann runtergeladen und ausgedruckt.
Wieder zur Dekra und gefragt. Mit der aktualisierten ABE darf ich die Teile dann verbauen.

Vorhin habe ich die Dämpfer eingebaut.
Danke nochmal für den Rat mit der Heckleuchte, sonst hätte ich wahrscheinlich verzweifelt.

Eine erste Probefahrt habe ich gerade gemacht.
Es ist etwas besser, aber ich hatte eigentlich mehr erwartet.
Die Bodenwellen sind natürlich immer noch schlimm.
Werde noch mit den verschiedenen Einstellungen testen.

Grüße
Peter

Piddi
Beiträge: 13
Registriert: Di 15. Mai 2018, 20:40
Wohnort: 46509 Xanten

Fahrerkarte

Re: YSS-Stoßdämpfer jetzt mit ABE

Beitrag von Piddi » Fr 5. Jul 2019, 19:11

Kurzer Bericht.
Ich habe die Stoßdämpfer jetzt auf die "weicheste" Einstellung eingestellt.
Und ja, der Fahrkomfort ist besser, die Anschaffung hat sich also gelohnt.

nma125
Beiträge: 21
Registriert: Do 5. Okt 2017, 11:45

Re: YSS-Stoßdämpfer jetzt mit ABE

Beitrag von nma125 » Mi 10. Jul 2019, 21:37

Sunti hat geschrieben:
Do 27. Jun 2019, 18:04
Hallo miteinander,

@ nma125 - kannst Du bitte was zu den Erfahrungen im Zweimannbetrieb sagen - bringen die YSS Stoßdampfer dann noch was - wir zwei reizen die mögliche Zuladung komplett aus :roll:

Danke Greetz Markus
Hallo Markus, sorry, kann ich nicht beantworten. Bin nie zu zweit mit dem Scooter unterwegs. ;)

Antworten