Passende Abdeckplane

Das Yamaha NMAX Technik Forum
Antworten
Bmax
Beiträge: 23
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 19:43

Passende Abdeckplane

Beitrag von Bmax » Di 8. Aug 2017, 18:48

Seid gegrüßt!

Eine passende Sitzbankabdeckung habe ich dank ocsacks Beitrag gefunden.
Bei der Suche nach einer optimalen Abdeckplane bin ich jedoch noch nicht zur vollen Zufriedenheit fündig geworden.

Aktuell umhüllt meine Nmax dieses Modell des Anbieters Polo in Größe L und ohne Marken-Logo.
Die Abdeckhaube hat auch den Starkregen im Juli gut abgehalten und sie ist auf der Innenseite mit lackschonendem Vlies beschichtet.
Der Nachteil des Vlies ist, dass es Resten von Blättern und Insekten super Halt bietet, wenn sie wie auch immer unter die Abdeckung geraten. Zudem setzen sich die Flusen des Vlies gerne an den Rückspiegeln fest.

Laut Herstellerangabe ist die Plane 1,9 kg schwer. Dadurch und durch den umlaufenden Gummizug benötige ich praktisch keine Spanngurte, um sie vor dem Wegwehen zu sichern.
Die Größe war im System des Händlers als passend gelistet. Für meinen Geschmack ist sie einen Tacken zu groß und in Kombination mit dem Gewicht im Sommer etwas zu unhandlich, um sie schnell auf- und abzuziehen und platzsparend zu verstauen.

Alles in allem ist die Abdeckplane meiner Ansicht nach gut als durchgehender Wetterschutz für den Winter geeignet, wenn sie nicht täglich benutzt werden muss. Für die wärmere Jahreszeit scheint mir dagegen ein leichteres und kompakteres Modell besser geeignet zu sein.

Wie sind Eure Erfahrungen?
Welche Plane benutzt Ihr? Welche könnt Ihr empfehlen und von welcher würdet Ihr abraten?


P.S. Das Thema passt wohl eher in die Rubrik Zubehör. Falls Ihr sowas einrichten und meinen Beitrag dahin verschieben wollt: Make it so! ;-)
(Aber bitte nicht in das Thema Zubehör verschieben. Da ist's schon nach drei Seiten recht unübersichtlich.)
Zuletzt geändert von Bmax am Fr 11. Aug 2017, 07:12, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße,
Bmax

technikant
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 09:39

Re: Passende Abdeckplane

Beitrag von technikant » Mi 9. Aug 2017, 06:25

Danke,

für deine Info. Da auch ich Laternenparker bin, brauche ich solch ein Teil ebenfalls kommenden Winter für meine Rennraspel... Die Beschreibungen bei den Anbietern sind oft recht dürftig, bin daher auch noch nicht fündig geworden. Jetzt um die Jahreszeit habe ich ihn allerdings ohne Verhüterli draußen stehen. Jeden Morgen die Pelle abzuziehen bin ich zu faul zu, das muss er abkönnen... ;)

Bist du der Meinung, das die Größe M auch noch passen würde? Immerhin ist sie ja um 55 cm kürzer... :?: Mich schreckt aber auch der Preis etwas ab.. :mrgreen:

bonscott
Beiträge: 41
Registriert: Di 1. Aug 2017, 07:18

Re: Passende Abdeckplane

Beitrag von bonscott » Mi 9. Aug 2017, 07:10

Da meine Roller von Dezember bis März in der Gartenhütte stehen und ansonsten im Carport, kann ich dazu nichts beitragen..... :)

Bmax
Beiträge: 23
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 19:43

Re: Passende Abdeckplane

Beitrag von Bmax » Mi 9. Aug 2017, 20:48

technikant hat geschrieben:Jeden Morgen die Pelle abzuziehen bin ich zu faul zu, das muss er abkönnen... ;-)
Wird er wahrscheinlich auch. :)
Nachdem meiner aber wiederholt Zielscheibe der Vögel war und vom Blütenstaub der Bäume berieselt wurde, habe ich beschlossen, dass ich ihm diese seelische Grausamkeit nicht antun möchte.
technikant hat geschrieben:Bist du der Meinung, das die Größe M auch noch passen würde? Immerhin ist sie ja um 55 cm kürzer... :?:
Das kann ich überhaupt nicht einschätzen, zumal die derzeitigen Maßangaben auf der Internet-Seite (280/152/100cm) nicht mit denen übereinstimmen, die auf dem Etikett der gekauften Plane mit der selben Bestellnummer standen (246/104/124cm).

Bezüglich des Preises lohnt es sich, ab und an auf der Homepage nach Angeboten zu schauen. Wenn ich recht erinnere, gab es die Plane zum Saisonstart deutlich günstiger.

Anbei ein Eindruck, wie das in Größe L über dem Nmax mit eingerastetem Lenkschloss ausschaut (ich konnte es leider aus keiner besseren Perspektive aufnehmen):
Polo Abdeckplane Größe L.jpg
Viele Grüße,
Bmax

Benutzeravatar
Chris17
Beiträge: 18
Registriert: So 7. Jul 2019, 19:12
Wohnort: Klagenfurt

Re: Passende Abdeckplane

Beitrag von Chris17 » Fr 12. Jul 2019, 08:51

Ich bin derzeit auch auf der Suche nach einer passenden Abdeckplane für meine Nmax, da der Roller außer im Winter immer unter freiem Himmel steht.
Bei regnerischen Tagen fahre ich mit dem Auto und würde meine Nmax gerne ein wenig vor der Witterung schützen.
Meine Nmax ist komplett original, kein hohes windshield, Topcase oder ähnliches.
Irgendwelche Tipps?

Bmax
Beiträge: 23
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 19:43

Re: Passende Abdeckplane

Beitrag von Bmax » Fr 12. Jul 2019, 23:54

Im zweiten Anlauf habe ich mir diese Abdeckplane von Büse (in Größe M) zugelegt.
Material und Handhabung sind wesentlich leichter als bei der oben beschriebenen Plane,
ohne dass ich Nachteile bei der Wasserdichtigkeit bemerken konnte.

An den Spiegeln liegt sie allerdings so eng an, dass der Lenker nicht weit genug eingeschlagen
werden kann, um das Lenkerschloss zu aktivieren. Mich stört das aber nicht, weil ich den Roller
u.a. mit einem Bremsscheibenschloss gesichert habe.

So schaut sie aufgezogen aus:
Büse Abdeckplane.jpg
Viele Grüße,
Bmax

Benutzeravatar
WhiteMax
Beiträge: 67
Registriert: Mi 18. Jul 2018, 16:22

Re: Passende Abdeckplane

Beitrag von WhiteMax » So 14. Jul 2019, 18:35

Hallo Bmax!
Na, eine Komplett-Plane zum schnell An- und Ausziehen des Nmaxes wird es wohl so für deine Vorstellungen nicht geben,
die werden wohl alle ziemlich ähnlich fummelig sein und werden wohl alle ihre gewisse Zeit benötigen um sie Ab- und Überzustreifen,
vom Stauplatz mal abgesehen!

Unser Nmax ist ja ziemlich Wetterfest, ist ja schliesslich keine (ROST-) Vespa :D , von daher kann er glaub ich ganz gut mit
Ganzjahreswetter auch ohne Abdeckplane im Freien umgehen - ich fahr ihn schliesslich auch im Regen ;) !

Sollte es etwas kleiner und schneller gehen, was jetzt nur den Sitz bedeckt, kann ich dir nur die Original Sitzabdeckung empfehlen.
Im Vergleich zu anderem Original Yamaha Zubehör, ist diese eigentlich preislich relativ human:

http://yamaha-ersatzteil.de/product_inf ... _id=498232

greets

Benutzeravatar
Chris17
Beiträge: 18
Registriert: So 7. Jul 2019, 19:12
Wohnort: Klagenfurt

Re: Passende Abdeckplane

Beitrag von Chris17 » Mo 15. Jul 2019, 05:23

Naja, so eine Plane zieht man ja auch nicht jeden Tag auf, die Dinger sind immer unhandlich und schwer zu verstauen, ich sag nur Hagelschutzdecke Auto :?
Aber wenn wirklich mal ein oder mehrere Tage Schlechtwetter im Anmarsch sind, Plane drauf und gut ist.

Und die originale Yamaha Sitzabdeckung ist super, schön handlich, schützt sogar den eigenen Hintern vor extremer Hitze, Stichwort pralle Sonne im Sommer plus schwarze Nmax Sitzbank ;)

Bmax
Beiträge: 23
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 19:43

Re: Passende Abdeckplane

Beitrag von Bmax » Mo 15. Jul 2019, 09:45

Chris17 hat geschrieben:
Mo 15. Jul 2019, 05:23
Naja, so eine Plane zieht man ja auch nicht jeden Tag auf, die Dinger sind immer unhandlich und schwer zu verstauen
Die Plane von Büse lässt sich einigermaßen klein zusammenlegen und verstauen, weil das Material relativ weich und leicht ist.
Im großen Fluß beklagen einige Niutzer allerdings die Haltbarkeit. Dazu kann ich noch nichts sagen, weil ich sie erst seit einem Jahr nutze.
WhiteMax hat geschrieben:
So 14. Jul 2019, 18:35
Unser Nmax ist ja ziemlich Wetterfest (...), von daher kann er glaub ich ganz gut mit
Ganzjahreswetter auch ohne Abdeckplane im Freien umgehen
Die Hauptgründe, eine Abdeckplane zu kaufen, waren für mich die Lindenbäume in unserer Straße in Kombination mit den lieben Vögeln, die in deren Ästen sitzen und scheinbar alles, was am Boden zu sehen ist, für Zielübungen nutzen.
Natürlich ginge es auch ohne Plane, aber ich freue mich jedes Mal, wenn ich sie abnehme und sehe, dass mein Roller im Gegensatz zu den anderen in der Straße noch fast wie neu aussieht.
Viele Grüße,
Bmax

Benutzeravatar
Chris17
Beiträge: 18
Registriert: So 7. Jul 2019, 19:12
Wohnort: Klagenfurt

Re: Passende Abdeckplane

Beitrag von Chris17 » Di 30. Jul 2019, 19:05

So, mein Düsi hat nun auch schon ein paar Regentage gesehen, deswegen habe ich mir eine passende Abdeckplane gegönnt:

Ich darf (noch) keine externen Links posten, einfach auf amazon. de folgendes eingeben:
NOVSIGHT L Motorrad Abdeckplane Outdoor 210D Oxford Motorradabdeckung Garage Wasserdicht Cover

In der Größe L perfekt für die Nmax, sieht schick aus und watscheneinfach anzubrigen.
Hält absolut dicht und fliegt auch nicht beim ersten Wind davon, sollte auch noch passen wenn jemand ein hohes Windshield oder ein Topcase montiert hat, meine NMAX ist komplett original, da reicht die Plane vollständig bis zum Boden.

Antworten